Finden Sie das Bed & Breakfast in Nizza

Das Konzept des Bed & Breakfast, auf Französisch “Chambre d ‘hôtes”, besteht darin, das eigene Haus für Besucher zu öffnen, die für eine oder mehrere Nächte vorbeikommen. Es ist am typischsten in ländlichen Gegenden, aber es ist auch in der Stadt und an der Küste der Côte d’Azur präsent. In der Tat gibt es einige großartige Bed and Breakfasts in Nizza, Antibes, Villefranche sur Mer und einigen mehr.

bed and breakfast in nice


Das Konzept von Bed & Breakfast

Die Menschen, die die Reisenden in ihrem Bed and Breakfast beherbergen, heißen sie als Gäste willkommen. Es ist ein Konzept der Geselligkeit und des Teilens, und der Empfang ist persönlich. Im Zimmerpreis ist auch das Frühstück enthalten, das im Speisesaal der Familie eingenommen wird.

Manchmal bietet der Besitzer einen kostenlosen Service namens “Table d’hote” an. Die gastgebende Familie teilt dann ihre Mahlzeit mit den Gästen. Das ist immer ein angenehmer Moment und auch eine Gelegenheit, mit den Eigentümern und anderen Gästen der Gegend zu sprechen. So erfährt man am besten, was es zu sehen gibt und was man entdecken kann. Meistens ist es auch eine gute Gelegenheit, die Gerichte und Spezialitäten der Region zu probieren.

Die Vielfalt der Bed & Breakfasts

Jeder Besitzer definiert sein Bed & Breakfast selbst. Der Empfang ist weder standardisiert noch unpersönlich. Jeder Besitzer hat seine Art, die Dinge zu tun, und das ist es, was dieser Formel einen solchen Erfolg ermöglicht.

Es gibt verschiedene Arten von Bed & Breakfast in Frankreich. Von Cottages über Häuser auf dem Land bis hin zu Schlössern und Villen. Wenn Sie das Stadtleben suchen, dann ist Nizza voll von fabelhaften “chambres d’ hotes”. Besonders rund um den pulsierenden Marktplatz Cours Saleya und die Hauptallee Jean-Médecin.

Einige Bed & Breakfasts entscheiden sich dafür, sich einer der nationalen und internationalen Gruppen und B&B-Vereinigungen anzuschließen. Doch immer mehr verzichten auf die Zwänge, die ein solches Label mit sich bringt, um ihre Zimmer bekannt zu machen. Sie setzen oft lieber auf die Originalität ihrer Leistung und bieten ihren Gästen damit ein anderes Konzept.

In Frankreich und an der Côte d’Azur werden jedes Jahr viele Gästezimmer eröffnet; es ist ein besonders dynamischer Sektor. Nur die Seriosität und die Zuverlässigkeit der Besitzer garantieren den Erfolg und die Dauerhaftigkeit eines B&B-Projekts.

Bed & Breakfast-Gastgeber wissen, dass die beste Werbung für eine solche Einrichtung die Mundpropaganda ist. Ermöglicht sie oft den Erfolg der Eigentümer, die ein glaubwürdiges Angebot bieten, so kann sie sich auch gegen diejenigen wenden, die nur eine Serviceleistung und eine Unterkunft mittlerer Qualität anbieten.

Bed & breakfast in Nice


Wählen Sie ein Bed & Breakfast in Nizza

Bed & Breakfast in Nizza sind die beste Lösung für einen Aufenthalt im Stadtzentrum. Zumal es nur wenige Gehminuten von den besten Sehenswürdigkeiten und Monumenten in Nizza entfernt ist.

People who read this article also read  Fahrradverleih Nizza

Das Hotelangebot in Nizza ist dafür bekannt, dass es überdurchschnittlich teuer ist und viele gehobene Resorts umfasst. Daneben gibt es einige Economy-Hotels, die einen Übernachtungspreis von weniger als 90 Euro bieten. Einige Adressen liegen jedoch etwas abseits der Höhen; einige sind nicht klassifiziert, andere haben 2 oder 3 Sterne. Sie sollten auch darauf achten, die angebotenen Leistungen zu überprüfen, da diese oft sehr heterogen sind.

Mit einem Bed & Breakfast in Nizza bekommen Sie alle üblichen Dinge eines Hotels und mehr. Sie haben Ihr kostenloses Wifi. Die Optionen für ein B&B in Nizza sind vielfältig. Sie können ein Zimmer in einem charmanten Nicaean finden. Oder ein B&B am Place Massena, nur 900 Meter von der Promenade des Anglais entfernt. Sie können sich für ein Chambre d’ hotes in Nizza am Cours Saleya entscheiden, 15 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Oder ein anderes Bed and Breakfast nur 900 Meter vom alten Nizza-Viertel entfernt.

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, in den besten Vierteln von Nizza zu übernachten und dabei den Lebensstil der Côte d’Azur zu teilen und zu entdecken und von Einheimischen beherbergt zu werden.

Bed & breakfast in Nice

Welche Nachbarschaft für Ihr Bed & Breakfast in Nizza?

Wie auch immer Ihre Wahl ausfällt, in dieser schönen Stadt werden Sie leicht eine Reihe von Unterkünften mit unterschiedlichem Komfort finden, die für jeden Geldbeutel geeignet sind.

Gönnen Sie sich das Beste der Stadt in den schönsten Stadtvierteln

In einem Postkartendekor aus Palmen, weißem Sand und dem Meer von atemberaubendem Azurblau, buchen Sie Ihre Ferienwohnung entlang der Bucht der Engel. Vor allem, wenn Sie etwas an der Seite der Promenade des Anglais finden.

Die Stadt hat alle Standards der Unterkunft. Die Anspruchsvollsten können luxuriöse Villen oder Residenzen entweder am Meer oder in der gehobenen Nachbarschaft von Carré d’Or buchen. Das Kunst- und Musikviertel ist eine weitere Option. Das alte Nizza ist ebenfalls eine der schönsten Gegenden der Stadt. Wenn Sie sich dort niederlassen, haben Sie leichten Zugang zu allen interessanten Punkten der Stadt: dem Strand, den Denkmälern, den schicken und trendigen Restaurants der Altstadt usw. Sie können Ihre Unterkunft auch rund um den Place Masséna oder im Alten Hafen und seiner Umgebung buchen.


Unsere Tipps zu Bed & Breakfast im Stadtteil Cimiez

Der Stadtteil Cimiez ist bekannt für seine archäologische Stätte, seine schönen Gebäude und seinen atemberaubenden Blick auf die Bucht. Aber wussten Sie, dass dies ein Viertel ist, das für alle zugänglich ist?

Der Stadtteil Cimiez ist der bekannteste und definitiv der bürgerlichste Teil von Nizza. Es mag zwar nur wenige Bars und Restaurants haben, aber dafür gibt es viele tolle lokale Geschäfte.

Es ist ein historisches Viertel mit einer hervorragenden Aussicht!

Zur Zeit der Römer wurde das Gebiet Cemenelum genannt. Aus dieser Zeit sind Thermalbäder, ein Amphitheater und die Überreste einer römischen Straße erhalten. Aber erst gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde dieser Ort zu einem Platz für den Anbau von Olivenbäumen und Weinbergen. Ebenso wie ein Ort der religiösen Einkehr.

Die Grünflächen und seine erhöhte Lage haben diesem Ort einen besonderen Charme verliehen. Weltweit anerkannt, wurde Cimiez zu einem Ferienort, der von Besuchern aus aller Welt besonders geschätzt wird. Viele Paläste wurden gebaut, um all diese schönen Menschen zu beherbergen: das Hotel Majestic, das Riviera Palace, das Regina und andere.

People who read this article also read  Besuchen Sie Nizza Frankreich - Die besten 48 Dinge zu tun

Cimiez ist ein Ort, an dem die Traditionen Niçoises gefeiert werden. Dennoch ist es vor allem ein dynamisches Viertel, das kulturelle Räume (Chagall-Museum, Matisse-Museum und archäologisches Museum), universitäre Räume (Fakultät von Valrose, Musikkonservatorium) und Grünflächen (Park der Arenen von Cimiez) vermischt.

Finden Sie Ihre Unterkunft in den Höhen von Nizza

Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Mittelmeer, indem Sie sich in den Höhen von Nizza niederlassen. Wenn ein großer Teil dieser schönen Stadt der Côte d’Azur um ihre Bucht herum organisiert ist, hat ein anderer Teil an Höhe gewonnen. Die meisten dieser Viertel strahlen einen gewissen Charme aus und genießen eine schöne Umgebung, Ruhe. Besonders beeindruckend ist die Gegend an der Seite des Hügels Mont-Boron.

Dem Meer zugewandt, genießen die Orte dort eine waldreiche Umgebung und bieten den Reisenden, die sich dort niederlassen, einen außergewöhnlichen Rahmen. Die Region ist übersät mit schönen Wohnungen, charmanten Häusern und hübschen Villen. All das wird für Sie einen echten kleinen Kokon des Komforts darstellen. Ein kleines Stückchen Paradies, das Ihrer Reise einen besonderen Reiz verleiht.

Nizza ist eine Stadt in den Hügeln. Die Viertel dort bieten schöne Aussichten, auf die Promenades des Anglais zum Beispiel, auf Saint-Antoine im Westen der Stadt. Auch der Stadtteil Cimiez bietet einen herrlichen Blick auf die Baie des Anges.

Unsere Tipps zum Bed & Breakfast auf dem Hügel des Mont Boron

Für viele Nicaeaner und Touristen aus aller Welt ist es ein Luxus, auf dem Mont Boron zu wohnen. Schauen wir uns an, was diesen Stadtteil so attraktiv macht und was das hohe Preisniveau erklärt.

Der Mont Boron ist bekannt und geschätzt für seine vielen Panoramen auf die Stadt Nizza und die Umgebung. Dieser Park, der von einer Festung überragt wird, ist auch eine Wohngegend mit vielen Belle-Epoque-Villen und Luxusresidenzen. Es ist auch Teil unserer Top-5-Viertel, in denen es sich in Nizza gut leben lässt.

Es ist die hohe Lage der Häuser in diesem Viertel, die es attraktiv macht.

Die Aussicht ist prächtig über die Stadt Nizza. Und die Ausrichtung der Wohnungen nach Westen ermöglicht es uns, die Sanftheit der untergehenden Sonne auf dem Esterel-Massiv in der Ferne zu sehen und zu nutzen. Die Häuser auf der Südseite sind dem Meer zugewandt und blicken auf das Mittelmeer. Man kann den Eindruck haben, auf einer Insel inmitten der Unermesslichkeit des Meeres zu sein.

Auf dem Gipfel des Mont-Boron steht den Niçois, die in der Natur spazieren gehen wollen, ein Park von 57 Hektar zur Verfügung. Dieser Wald listet viele mediterrane Arten auf und dominiert die Stadt mit seiner grünen Masse. Der Park bietet außergewöhnliche Ausblicke auf Cap Ferrat, die Bucht von Villefranche und die Bucht der Engel bis nach Esterel.

Diese Nachbarschaft wird für ihren wohnlichen und ruhigen Charakter geschätzt. Es gibt nur wenige Geschäfte und Restaurants, und diese Gegend wird Stadtbewohner auf der Suche nach Luxusvillen anziehen. Seine Lage östlich der Metropole Nizza macht es zu einer begehrten Gegend. Vor allem für diejenigen, die schnell nach Monaco fahren wollen, sei es zur Arbeit oder in der Freizeit.

People who read this article also read  Berühmtes Essen in Nizza Frankreich

Andere Stadtteile und Peripherien

Nizza ist eine schöne Stadt. Die meisten ihrer Viertel sind angenehm und bieten ein ausgezeichnetes Lebensumfeld: gutes öffentliches Verkehrsnetz, schöne Umgebung, gut ausgestattete Einrichtungen, einfacher Zugang zum Stadtzentrum und zu den Stränden von den vier Ecken der Stadt.

Das Liberation-Viertel in der Nähe des Zentrums, das Fabron-Viertel im Westen der Stadt der Imperial Park und seine Umgebung, sind ausgezeichnete Ideen für Anlaufstellen. Wenn Sie die Außenbezirke der Großstadt vorziehen, können Sie Ihre Ferienwohnung in einer der vielen Nachbargemeinden von Nizza richtig buchen, wie zum Beispiel in Saint-Laurent-du-Var, einer kleinen Stadt, die etwa zehn Kilometer von Nizza entfernt liegt.


Sie finden alle Arten von Unterkünften mit einem Bonus, einen niedrigeren Preis im Vergleich zu Ferienwohnungen im Herzen von Nizza. So können Sie einen schönen Rahmen und Komfort für billig haben. Auch am Stadtrand, stellen Sie immer sicher, dass Sie im Voraus Ihre Unterkunft für Sommeraufenthalte buchen, die Französisch Riviera, Nizza, im Besonderen, ist ein sehr begehrtes Ziel und sehr beschäftigt in dieser Zeit des Jahres.

Unsere Tipps für B&B in Liberation, einem berühmten und lebhaften Viertel

Es ist ein Viertel von Nizza, das ich besonders für seine Atmosphäre, seinen Markt, seine zentrale Lage und seine Bevölkerung schätze. Kurz gesagt, ein Viertel, in dem das Leben dank seiner Animation und seiner Entwicklungsperspektiven ausgezeichnet ist.

Es handelt sich um ein Viertel am Ende der Avenue Jean Médecin, rund um den Place Charles de Gaulle, das die Einwohner von Nizza Libération – Borriglione nennen. Dieses Viertel hat seinen Namen von dem alten Namen dieses Platzes (Place de la Liberation) und dem Namen der Allee, die die Avenue Jean-Médecin verlängert.

Es ist ein bürgerliches und zugleich disparates Viertel, in dem sich Lagerhäuser befinden, die im Begriff sind zu verschwinden, und opulente Villen auf dem Gebiet, das an die Flanken des Cimiez-Hügels angrenzt. Man findet dort also prächtige bürgerliche Gebäude mit schönen Wohnungen, die zu Preisen angeboten werden, die viel niedriger sind als die des Musikerviertels, zum Beispiel, für ein oft gleichwertiges Niveau der Leistungen.

Wenn man in diesem beliebten Viertel spazieren geht, merkt man sofort, dass es ein besonders lebendiges Viertel ist. In diesem Viertel, das etwa 12.000 Einwohner hat, gibt es viele Geschäfte. Es besteht auch aus vielen Restaurants, Cafés und Bars, was man bei einem Besuch zu schätzen weiß. Es gibt immer wieder Terrassen, was oft dazu einlädt, selbst dort zu sitzen.

Aber im Herzen dieses Viertels schätzen wir den großen Freiluftmarkt auf dem Place Charles de Gaulle und den angrenzenden Straßen. Er ist eine Attraktion der Stadt Nizza, die man am Wochenende nicht verpassen sollte, denn die Atmosphäre ist freundlich und angenehm!

Meiner Meinung nach ist dies ein ideales Viertel für alle, die einen urbanen Lebensstil suchen. Man kann sich dort angenehm aufhalten, Spaß haben und ausgehen, ohne die Gegend zu verlassen.

Verwandte Artikel: