Die Sightseeing-Touren im Fürstentum Monaco !

Monaco, die Heimat der Superreichen an der Küste der französischen Riviera. Ein Ort, an dem schnelle Autos um die Straßenecken sausen und Mega-Yachten unten am Port Hercule im Wasser dümpeln. Hierher kommen viele Touristen für Tagestouren in Monaco in der Hoffnung, den einen oder anderen Prominenten zu erspähen, während sie in die Schaufenster der Luxusdesignerläden blicken.

Trotz seiner etwas künstlichen Erscheinung gibt es viele Teile der Stadt, die voller Kultur und Authentizität sind. Die königliche Familie hat eine sehr farbenfrohe Geschichte, und es ist eine Geschichte, die dazu neigt, Reisende zu begeistern, die weiter in die Vergangenheit Monacos eintauchen.

Eine der besten Möglichkeiten, diese zu erkunden, ist die Buchung einer Sightseeing-Tour durch Monaco. Auf diese Weise verpassen Sie garantiert keines der Highlights und erfahren interessante Fakten über die Stadt. Werfen wir also einen Blick auf die angebotenen Monaco-Touren…

 

Stadtrundgang durch Monaco

Nicht, dass wir voreingenommen wären… aber wir glauben ehrlich, dass die lohnendste Art, das Beste von Monaco zu sehen, zu Fuß ist.

Ein Spaziergang durch die Stadt ermöglicht es Ihnen, die Sehenswürdigkeiten wirklich in sich aufzunehmen und sich mit Ihrer Umgebung vertraut zu machen. Da die Stadt sehr klein ist, ist es sehr einfach, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten an einem Nachmittag zu besichtigen. Das Fürstentum Monaco ist kaum zwei Meilen lang und an seiner breitesten Stelle etwas mehr als eine halbe Meile breit.

Hier bei French Riviera Tours bieten wir eine exzellente geführte Halbtagestour zu Fuß durch Monaco an. Vier Stunden sind die perfekte Zeit, um alles abzuhaken, ohne sich gehetzt oder unter Druck gesetzt zu fühlen. Außerdem bleibt Ihnen reichlich Zeit, sich mit einem Glas Wein in einer der besten Bars Monacos (wir empfehlen den Wine Palace) zurückzulehnen und zu entspannen.

Wie zu erwarten, beginnen wir unseren Rundgang am Place du Casino in Monte Carlo. Zu den Highlights gehören die F1 GP Rennstrecke (ja, Sie werden die berühmte Haarnadelkurve sehen), die Kathedrale von Monaco (wo Rainier III seine Braut, die schillernde Grace Kelly, heiratete) und das Musée Océanographique; um nur einige zu nennen.

People who read this article also read  Cannes Stadtführung

Die Tour kostet 30€ pro Person und es ist am besten, im Voraus zu buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Der Preis beinhaltet ein Zugticket von Nizza nach Monaco und zurück. Wir hoffen, Sie bald zu sehen!

 

Monaco  le  grand  tour

Wenn Sie zu den Reisenden gehören, die es gerne ruhig angehen lassen, dann ist der offene Tourbus vielleicht die bessere Option für Sie.

Der Bus deckt die gesamte Stadt ab, und Sie können an einem Tag so oft ein- und aussteigen, wie Sie möchten. Während der Fahrt erzählt der Bus von der Stadt und versorgt seine Fahrgäste mit interessanten Informationen über die Hauptattraktionen der Stadt.

Der Reiz dieser Tour ist der “hop-on, hop-off”-Faktor, da Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden können, für ein Glas Wein anhalten können, wie und wo Sie wollen, ohne den Rest der Gruppe zu beeinträchtigen.

Auf der anderen Seite fehlt die persönliche Note, die eine geführte Stadtrundfahrt hat. Es gibt niemanden, der Ihre Fragen beantwortet oder Ihnen Empfehlungen für das Mittagessen gibt… es kommt also darauf an, was Sie bei einer Sightseeing-Tour suchen.

Alleine unterwegs…

Vielleicht gehören Sie nicht zu den Reisenden, die gerne an Touren teilnehmen und möchten die Schönheiten von Monaco lieber in Ihrem eigenen Tempo und in Ihrer eigenen Zeit entdecken. Was auch völlig in Ordnung ist. Jeder hat seine bevorzugte Art des Reisens.

Wenn Sie in diese Kategorie von Reisenden fallen, warum nehmen Sie dann nicht an Touren zu bestimmten Sehenswürdigkeiten in Monaco teil, über die Sie vielleicht mehr erfahren möchten?

Besichtigung des Fürstenpalastes

Beim Besuch des Fürstenpalastes können Sie zwischen zwei verschiedenen Besichtigungen wählen:
Das Staatsappartement
Die Autosammlung von S.D. dem Fürsten von Monaco
Die Autosammlung des Fürsten liegt etwas weiter vom Palast entfernt, ist aber mit dem Bus gut zu erreichen. Sowohl die Buslinie 5 als auch die Buslinie 6 fahren zum Museum, aber es ist auch nur einen kurzen fünfminütigen Spaziergang vom Bahnhof oder einen 20-minütigen Spaziergang vom Casino-Platz entfernt.

Fürst Rainier III. begann in den 1950er Jahren mit dem Sammeln von Autos, aber erst 1993 beschloss er, diese Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Sammlung ist sieben Tage in der Woche von 10 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.

People who read this article also read  Top Cаnуоnіng Nizza Côte d'Azur

Die Besichtigung des State Apartments findet im Prince’s Palace statt und ist bis zum 15. Oktober 2019 geöffnet. Die Zeiten sind nicht auf der Website angegeben, aber es gibt die Möglichkeit, online zu buchen, was vielleicht sinnvoll ist.

Beide Touren kosten 8€ für Erwachsene und 4€ für Kinder.

Das Ozeanografische Museum Führung

 

sightseeing tours in monaco oceanographic museum

Das Ozeanografische Museum ist eine Schatzkammer der Meeresforschung. Hier können Sie über 4.000 Fischarten und die Eigenschaften tropischer Wasserökosysteme im Aquarium im Untergeschoss entdecken. Nicht nur das, sondern auch das Gebäude ist ziemlich spektakulär, da es das Mittelmeer überblickt und schöne architektonische Merkmale aufweist. Gegründet im Jahr 1910, war der berühmte Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau mehr als 30 Jahre lang Direktor des Aquariums.

Die geführte Tour dauert eine Stunde. Die außergewöhnlichen Führer geben Ihnen tonnenweise Informationen über ihre historischen Sammlungen und die Arten von Meereslebewesen, die ihre Aquarien bewohnen.

Das Museum weist darauf hin, dass eine Reservierung für eine Tour unerlässlich ist, und es ist am besten, mindestens einen Monat im Voraus zu buchen.

 

Monte Carlo   Casino Tour

 
sightseeing tours in monaco monte carlo night club

 

sightseeing-touren in monaco monte carlo night club
Erbaut im Jahr 1893 von Charles Garnier, dem Mann hinter dem ikonischen Pariser Opernhaus, schuf er eine weitere Ikone, die bis zum heutigen Tag das Bild von Monaco prägen sollte.

Gefüllt mit Opulenz, hat das Casino gepflasterten Marmor und atemberaubende Skulpturen als Teil seines Designs. Der Marmor setzt sich im Casino fort und wird durch die Buntglasfenster, Skulpturen und Gemälde, die perfekt an den Innenwänden hängen, hervorgehoben.

Führungen finden täglich statt (außer während des Formel-1-Grand-Prix) und sind nur von 9 bis 13 Uhr geöffnet, also stellen Sie sicher, dass Sie morgens nach Monaco kommen.

Der Eintritt kostet 17 und dauert 40 Minuten, eine großartige Möglichkeit, Ihren Tag in der atemberaubenden Stadt Monaco zu beginnen.