Es ist an der Zeit, sich auf den Weg in den Süden Frankreichs zu machen, an die Côte d’Azur! Die südliche Mittelmeerküste ist das beste Gebiet, um die große Vielfalt der Strände an der Côte d’Azur zu genießen. Mit ihren Buchten, feinen Sand- und Kieselstränden, türkisfarbenem Wasser, Strandrestaurants und Privatstränden, den sogenannten Paillotes, hat die Küste viel zu bieten.

Willkommen in Frankreichs sonnigster Region, ideal für einen Urlaub mit der ganzen Familie, wo wir Entspannung, Entdeckung und Natur miteinander verbinden können, während wir die besten Strände der Cote d’Azur genießen. Auch PACA-Region genannt, bietet die Provence Côte d’Azur mit ihren drei Departements, die eine maritime Fassade mit dem Mittelmeer haben, eine große Vielfalt.

Die Strände an der Côte d’Azur sind in der Sommersaison sehr touristisch, wobei die Strände des Var die beliebtesten sind. Auf der westlichen Seite befinden sich die Strände der Bouches du Rhône, die eine große landschaftliche Vielfalt zwischen den Buchten um Marseille, der Camargue im Westen des Departements und der “Côte Bleue” bieten.

 

Beste Sandstrände

Im östlichen Teil der Region sind die Strände der Alpes Maritimes eine Abwechslung aus Sand- und Kiesstränden. Die Küste ist voll von paradiesischen Stränden, und an der Côte d’Azur ist für jeden etwas dabei.

Von kleinen verlassenen Buchten bis hin zu langen Sand- und Kieselstränden. Liebhaber des Mittelmeers, wenn Sie auf der Suche nach erstaunlichen und einzigartigen Stränden in Südfrankreich sind, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Es ist an der Zeit, Ihren Badeanzug und Ihr Handtuch einzupacken und sich an den besten Stränden mit weichem Sand an der Côte d’Azur zu entspannen.

 

La Baumette in Agay
Sind Sie auf der Suche nach einem Sandstrand, der von einer wunderschönen Naturlandschaft umgeben ist? Willkommen am 200 m langen Strand von La Baumette in Agay, einem Ortsteil von Saint-Raphael. Es ist auch der ideale Strand für romantische Spaziergänge und um die berühmten roten Felsen des Esterel und die einzigartige und typische Vegetation des Mittelmeerbeckens zu bewundern.

People who read this article also read  Spaziergang durch Monaco Monte Carlo

 

Der Strand von Portissol in Sanary-sur-Mer
Fahren wir nun nach Sanary-sur-Mer, wo der kleine Strand von Portissol auf Sie wartet. Er befindet sich am Ende einer Bucht mit feinem Sand und kristallklarem Wasser. Dank seines flachen Wassers ist er die perfekte Wahl, wenn Sie auf der Suche nach den besten Stränden der Côte d’Azur für die Kleinsten sind.

the best côte d'Azur beaches and places plage portissol

Strand Pampelonne

Die berühmte Pampelonne hier ist zweifellos einer der bekanntesten Strände der Côte d’Azur! Rund 5 km Sandstrand erwarten Sie in der Stadt Ramatuelle, einem Teil der Bucht von Saint-Tropez. Es ist ein schöner Strandtraum, perfekt zum Sonnenbaden, auch wenn es im Sommer etwas zu voll werden kann.

 

Cap d’Antibes und der Strand von La Garoupe

La Garoupe bietet einen riesigen kostenlosen Parkplatz für Besucher, so dass er auch mit Kindern leicht zugänglich ist. Außerdem wird dieser kleine Strand Sie mit seinem transparenten Wasser und seiner außergewöhnlichen und grünen Landschaft bezaubern. Schöne Spaziergänge sind rund um Cap d’Antibes immer garantiert!

the best côte d'azur beaches and places

 

Die besten Felsenstrände der Côte d’Azur

Wenn Sie Felsen- und Kiesstrände dem feinen Sand vorziehen, entscheiden Sie sich für die folgende Auswahl der besten Felsstrände des Mittelmeers.

 

Plage Mala

Ohne Zweifel ist Mala einer der schönsten Strände an der Côte d’Azur. Der Strand von Mala lässt keine Wünsche offen. Genießen Sie seine herrlichen Felsen und erkunden Sie den Meeresboden mit Maske und Schnorchel, aber sparen Sie sich die Energie, um die hundert Stufen hinaufzusteigen!

the best côte d'azur beaches and places

 

Der Strand des Golfe Bleu in Cap-Martin

Auf geht’s zu einem der breitesten Strände der Côte d’Azur: Golfe Bleu. In seinem klaren Wasser können Sie in aller Ruhe entspannen und schwimmen. Weit weg von den großen Städten und überbevölkerten Stränden ist dieser kleine Schatz der ideale Ort, um in der Ruhe abzuschalten.

the best côte d'azur beaches and places

 

Das Beste der Kieselstrände

Für diejenigen, die eine Vorliebe für Kieselstrände haben, ist hier unsere besondere Auswahl. Eingebettet in einen Naturpark und inmitten einer grünen Umgebung, werden Sie diese Strände bezaubern. Steigen Sie die schönen Steinstufen hinunter, um einen wunderschönen Strand mit paradiesischem Wasser zu entdecken. Die folgenden Strände sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie als Schnorchler den Meeresboden des Mittelmeers entdecken wollen.

People who read this article also read  Was ist die Niçoise Küche?

 

Der Strand der Calanque En-Vau in Cassis

Wenn Sie die Seele eines Abenteurers haben, dann ist die “Calanque von En-Vau” genau das Richtige für Sie. Planen Sie etwa eine Stunde Fußmarsch ein, um diesen wunderschönen Strand mit türkisfarbenem Wasser zu erreichen. Aber keine Sorge, das ist es definitiv wert! Für diejenigen, die nicht gerne wandern, ist es auch möglich, den Strand mit dem Boot zu erreichen.

the best côte d'azur beaches and places

 

La Plage des Anglais” in AgayIn Agay

Der Strand “La Plage des Anglais”, ist mit Abstand einer der schönsten Strände der Côte d’Azur. Seine Kieselsteine und die rötlichen Felsen des Esterel lassen Sie in eine einzigartige Atmosphäre eintauchen. Eingebettet zwischen Nizza und Monaco ist der Strand von Paloma eines der kleinen Juwelen des Mittelmeers. Der ideale Ort für ein ruhiges Bad in sauberem und kristallklarem Wasser.

 

Privatstrände und “Paillotes” an der Côte d’Azur

Die Region bietet eine große Anzahl von Privatstränden. Von der Familienhütte bis zu den luxuriösen wie in der Bucht von Pampelonne, Sie haben die Wahl. Durch die Nachteile können wir eine große Anzahl dieser privaten Strukturen in einigen Destinationen bedauern, so dass wenig Platz für den öffentlichen Raum, wie in Juan Les Pins. Die meisten Privatstrände finden Sie an der Côte d’Azur mit einigen weltbekannten Zielen wie Saint Tropez, Ramatuelle, Cannes und Nizza.

 

Im Gegensatz zu anderen Regionen gibt es hier noch harte Strukturen, die als Strandrestaurants dienen, aber Sie werden auch viele charmante Holzstrukturen finden. Ramatuelle ist das trendigste Ziel mit vielen Etablissements, darunter der berühmte Pampelonne-Strand, wo jedes Jahr der Champagner direkt am Strand fließt. Seine Nachbarn, St. Tropez und La Croix Valmer, ziehen ebenfalls die wohlhabende Klientel der Cote d’Azur an. Im Rest des Departements geht es eher familiär zu, mit klassischen Privatstränden, wie man sie auch in anderen französischen Regionen findet.

 

People who read this article also read  Cannes - Hauptstadt des Kinos, der Palmen und Sandstrände