Beaulieu-sur-Mer
Villa kerylos beaulieu sur mer

Die Côte d’Azur ist mit einer Reihe von atemberaubenden Küstenorten und Städten gefüllt. Sie haben natürlich einige der bekannteren Städte wie Nizza, Cannes, Monaco, etc. Entlang der Südostküste gibt es jedoch viele kleinere Gemeinden, die alle genauso schön sind wie ihre größeren Pendants. Ein solches Dorf ist Beaulieu-sur-Mer. Dieses schöne Dorf liegt eingezwängt zwischen Villefranche-sur-Mer und Èze. Es liegt nur 9,5 km von der Riviera-Hauptstadt Nizza und 10,5 km von dem unabhängigen Staat Monaco entfernt. Mit einer Bevölkerung von nur 3.600 Einwohnern ist es der perfekte kleine Zufluchtsort für diejenigen, die dem Trubel in einigen der bevölkerungsreicheren Städte entkommen wollen.

 

Beaulieu-sur-Mer beherbergt trotz seiner geringen Größe einige erstaunliche Touristenattraktionen. Zunächst einmal ist die Gemeinde vollständig von einer üppigen, grünen mediterranen Vegetation umgeben. Die öffentlichen Gärten und die natürliche Landschaft sind eine Kombination aus leuchtenden Blumen und exotischen Zitrusbäumen. Der Square Calmette und der Square Verdun sind besonders beeindruckende Parks. Die Baie des Fourmis (Ameisenbucht) von Beaulieu bietet ebenfalls einen spektakulären Anblick. Mit seinen zwei großen Yachthäfen mit über 800 Booten! Aber die vielleicht bemerkenswerteste Attraktion des prächtigen Dorfes ist die Villa Kerylos.

 

Villa Kerylos

Die Villa Kerylos ist eine von zwei der berühmtesten Villen an der Riviera. Ironischerweise wurden die beiden besagten Villen von Verwandten gebaut. Die andere ist die Villa Ephrussi de Rothschild in der nahe gelegenen Stadt Saint-Jean-Cap-Ferrat. Die Villa Kerylos selbst wurde von dem französischen Archäologen Théodore Reinach in den frühen 1900er Jahren gebaut. Reinach war ein begeisterter Gercophiler, das heißt, er war besessen von allem, was mit Griechenland zu tun hatte.

villa kerylosFred Romero – Flickr

Als Tribut an seine Leidenschaft wollte er ein originalgetreues Abbild eines reichen athenischen Hauses aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. errichten. Er schmückte die marmorierten Wände und Böden mit wunderschönen Fresken und Mosaikstücken, die antike griechische Sagen und Geschichten ehren. Während er das Innere mit authentischen Möbeln ausstattete, um die Villa so original wie möglich zu erhalten. Selbst die Lage der Villa war wohlüberlegt. Denn Reinach legte fest, dass der Bau auf einem in das Meer hineinragenden Stück Land stattfinden musste, da er der Meinung war, dass dies eine ähnliche Lage wie bei den griechischen Küstentempeln bot.

People who read this article also read  Halloween Nizza

 

Heute ist die Villa als eine Art Museum für die Öffentlichkeit zugänglich. Geöffnet ist sie Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr. Und Samstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 11,50 EUR für Erwachsene und ist für Kinder unter 18 Jahren kostenlos.

 

Wie erreicht man die Villa Kerylos von Nizza aus?

Nizza ist die Hauptstadt der Riviera und beherbergt auch den einzigen Flughafen der Region. Egal, wo Sie an der Riviera übernachten wollen, Sie werden auf die eine oder andere Weise durch diese atemberaubende Stadt fahren. Eines der großartigsten Dinge an der Cote d’Azur sind die Transportlinien, die jedes Dorf und jede Stadt super einfach zu erreichen machen. Egal, ob Sie den Zug, den Bus oder sogar einen Uber nehmen wollen, Sie wissen, dass es kein Drama geben wird.

 

Wenn Sie den Zug nehmen wollen (was die schnellste Option ist), fahren Sie von einem der 3 Bahnhöfe Nizzas zu dem von Beaulieu-sur-Mer. und von dort aus ist die Villa nur 10 Minuten zu Fuß entfernt. Zugtickets hier an der Südostküste sind auch relativ günstig, besonders im Vergleich zu den meisten anderen europäischen Ländern. Für eine Hin- und Rückfahrkarte sollten Sie etwa 5 EUR einplanen.

 

Wenn Sie den Bus nehmen wollen, halten Sie Ausschau nach der Buslinie 81. 81. Sie können diesen Bus von der Haltestelle Promenade des Arts oder vom Hafen aus nehmen. Und von dort aus sollten Sie an der Haltestelle Villa Kerylos aussteigen. Der Bus ist das günstigste Verkehrsmittel, wenn Sie so viel Geld wie möglich sparen wollen. Ein Ticket für eine einfache Fahrt kostet nur 1,50 Euro.

 

Entdecken Sie mehr von der Cote d’Azur

Aber es gibt noch so viel mehr Geschichte an der Riviera, die Sie entdecken können. Und wie könnte man das besser tun als mit einer geführten Wandertour? Unsere ortskundigen und zweisprachigen Führer erzählen Ihnen die Geschichten dieser alten französischen Städte und führen Sie zu den besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Oder noch besser: Stellen Sie sich Ihre ganz eigene Private Tour zusammen. Genießen Sie die Vorteile einer kleinen Gruppe und Ihres ganz persönlichen Führers. Und mit unseren ganztägigen Optionen können Sie mehr als nur eine Stadt auf einmal erkunden!

People who read this article also read  Vence Frankreich

 

Oder schauen Sie sich einige unserer anderen fantastischen Aktivitäten an. Von köstlichen kulinarischen Touren über Weinverkostungen bis hin zum Canyoning haben wir alles, was Sie sich wünschen, um Ihren Urlaub hier an der Riviera unvergesslich zu machen.

 

Für Angebote und Buchungen besuchen Sie bitte unsere Website oder kontaktieren Sie uns über unsere E-Mail: info@rivierabarcrawl.com