Was ist La Belle Époque?

La Belle Époque ist ein Begriff, der sich auf eine Zeitspanne ungefähr zwischen 1871 und 1914 bezieht. Die Ära der Belle Époque markierte einen wichtigen Wendepunkt in der französischen Kultur. In der die Künste und literarischen Werke aufblühten. Die Frankreich in einen Zustand des Friedens, der wirtschaftlichen Prosperität und der Lebensfreude versetzte. Ein drastischer Kontrast zu den Schrecken, die mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs einhergingen.

{%ALT_TEXT%}
Charakteristisch für die Belle Époque sind die leuchtenden Farben, der künstlerische Ausdruck und die optimistische Grundhaltung. Es war eine Zeit der Rebellion und der Entdeckungen. In dieser Zeit begannen die Menschen, sich von gesellschaftlichen Traditionen zu lösen und mehr von der Welt um sie herum zu entdecken.

Viele weltberühmte Künstler und Schriftsteller begannen, sich in Genres auszuprobieren, die zuvor gesellschaftlich nicht akzeptiert worden waren. Der berühmte Toulouse-Lautrec, Henri Matisse und Pablo Picasso verschoben die Grenzen der Malerei und brachten die moderne Kunst hervor. Französische Schriftstellerinnen wie Colette begannen, den Mangel an Feminismus in der französischen Gesellschaft zu thematisieren. Sie sprachen Tabuthemen wie Affären und mehrere Partner an. In diese Zeit fällt auch die Erfindung des Cabarets. In dieser Zeit entstanden auch die ersten Cabarets, in denen Frauen den Can-Can und viele andere kabarettistische Tänze aufführen konnten. Das berühmte Moulin Rouge in Paris war eine Geburtsstätte der Belle-Époque-Kabarettshows. Und ist auch heute noch geöffnet und voll funktionsfähig.

TV-Shows, die in der französischen Belle Époque-Ära spielen:
Les Brigades du Tigre
Die französische Polizeiserie “Les Brigades du Tigre” erforscht die Heldentaten der ersten motorisierten Polizeibrigade Frankreichs. Es geht um eine Zeit, in der die Verbrechen ein großes Hoch und die gelösten Fälle ein großes Tief hatten. Und wie die Innovationen der Belle-Epoque-Ära dringend benötigte Fortschritte für Frankreichs Polizeikräfte brachten.

Les Amours de la Belle Époque

In der Anthologie-Serie “Les Amours de la Belle Époque” geht es um eine Sammlung einzelner Liebesgeschichten zwischen allen Charakteren. Eine schrullige und romantische Geschichte, die sicherlich eine der fröhlicheren Optionen auf unserer Liste ist.

People who read this article also read  Pariser Nachtfahrt ohne Abendessen

Filme, die in der französischen Belle Époque-Ära spielen:

Coco Before Chanel’ 
Wahrscheinlich ist “Coco Before Chanel” einer der berühmtesten Filme, die in der Belle-Époque-Ära spielen, einer der kultigsten Filme des französischen Kinos. Nicht umsonst wurde er für vier BAFTA Awards, drei Europäische Filmpreise, sechs César Awards und den Oscar für das beste Kostümdesign nominiert. Der Film verfolgt das Leben der berühmten Modedesignerin Coco Chanel vor ihrem Aufstieg zum Ruhm. Er bietet eine großartige Darstellung der Mode und des Lebensstils in dieser Ära.

Die Figur der Coco, großartig gespielt von Audrey Tautou, repräsentiert auch all das, was die Belle Époque-Ära in Bezug auf die Unabhängigkeit der Frauen zu dieser Zeit zu erreichen versuchte. Durch ihr Streben nach ihren Zielen und Leidenschaften wurde sie bis heute zu einem der größten Namen der Welt.

Moulin Rouge’ 
are there any tv shows set in belle epoque france

Moulin Rouge” ist ein weiterer französischer Kultfilm, der in der Belle Époque spielt. Er ist ein Remake des gleichnamigen Films aus den 1920er Jahren über den berühmten Pariser Nachtclub. Die Geschichte folgt dem Leben eines einfachen Mannes, der sich in eine der atemberaubenden Kabarettistinnen verliebt, die im Moulin Rouge arbeiten. Zu seinem Unglück ist er nicht der einzige, der Augen für die junge Frau hat. Eine Geschichte von Liebe und Tragödie, ein wirklich herzzerreißender Film.

Der Soundtrack enthält zwar modernere Lieder, aber die Kostüme und die gesamte Atmosphäre lassen das 20. Jahrhundert für den Zuschauer wirklich lebendig werden.

 Gigi.
Basierend auf einer Kurzgeschichte der französischen Schriftstellerin Colette, verfolgt der Film das Leben der Hauptfigur Gigi. Aus einer eher traditionellen Familie stammend, wird Gigi zu dem einzigen Zweck herangebildet, Kurtisane für einen reichen Mann zu werden. Nachdem sie die Aufmerksamkeit des lokalen Playboys Gaston auf sich gezogen hat, werden die beiden bald in ein Katz- und Mausspiel verwickelt, bevor sich die beiden in einer herzerwärmenden Pariser Liebesgeschichte unweigerlich ineinander verlieben.

La Vie en Rose

‘La Vie en Rose’ ist ein besonders ermächtigender Film seiner Zeit. Er ist eine getreue Widmung an den Aufstieg der berühmten französischen Sängerin Edith Piaf zum Ruhm. Er spricht sensible Themen an, mit denen die Sängerin konfrontiert war, wie Armut, bedrückende Umstände und Drogenkonsum. Als ein Film, der wirklich an den Herzen der Zuschauer zerrt, beschert er uns eine Achterbahn der Gefühle.

People who read this article also read  Côte d'Azur-Städte

Doch ähnlich wie “Coco Before Chanel” repräsentiert der Film die gleiche Entwicklung des Feminismus, die während der Belle-Epoque-Ära stattfand.

Entdecken Sie mehr über die Belle Époque in Frankreich
Wenn Sie sich selbst als Fan der “Belle Époque” betrachten, dann entdecken Sie sie doch im Süden Frankreichs. Die Hauptstadt der Côte d’Azur, Nizza, ist eine Stadt, die mit Geschichte aus vielen verschiedenen Epochen überfüllt ist. Die Belle Époque ist da keine Ausnahme.

Entdecken Sie einige der faszinierenden architektonischen Strukturen der Belle Époque, wie das beeindruckende Excelsior Regina Palace oder das Boscolo Exedra Nice Hotel. Was die Kunst betrifft, so war Nizza eine Zeit lang die Heimat des berühmten Matisse und beherbergt eine großartige Sammlung einiger seiner größten Werke im lokalen Matisse-Museum. Ebenso ist das Museum Villa Masséna der Geschichte Nizzas während der Belle Epoque gewidmet.

are there any tv shows set in belle epoque france

Das renommierte Hotel Negresco beherbergt derzeit eine äußerst beeindruckende Sammlung von mehr als 6.000 Kunstwerken und Möbeln, die fünf Jahrhunderte französischer Geschichte, einschließlich der Belle Epoque, widerspiegeln. Obwohl es sich um ein Privathotel handelt, sind die Gäste herzlich eingeladen, die Bar und die Lounge zu besuchen, wo Sie viele dieser wunderbaren und beeindruckenden Stücke bewundern können.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über Nizzas faszinierende Geschichte zu erfahren, dann sollten Sie vielleicht in Erwägung ziehen, Ihre ganz eigene private Nizza-Führung zu buchen. Genießen Sie eine komplett maßgeschneiderte Tour mit dem Vorteil, dass Sie Ihren ganz persönlichen Führer haben.

nice walking tours

Für Anfragen und Buchungen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere E-Mail:

info@rivierabarcrawl.com