Die Gärten an der Côte d’Azur

Die Côte d’Azur ist zweifelsohne einer der magischsten Orte Frankreichs. Eine Ansammlung von ganzjährigem Sonnenschein, wunderschönen Stränden und fantastischen Attraktionen. Und dank des fantastischen Wetters der Region ist die Riviera auch voll von üppigem Grün und exotischen Blumen, so weit das Auge reicht. Sie können hier an der Cote d’Azur einige erstaunliche Gärten besuchen. Von den Jardins de Cimiez in Nizza bis zu den Botanischen Gärten von Monaco und Èze sind sie wirklich atemberaubend. Aber letztendlich ist keiner von ihnen mit der Villa Ephrussi Rothschild in Saint-Jean-Cap-Ferrat zu vergleichen.

 

 

Geschichte der Rothschild-Villa
villa ephrussi rothschild

Auch bekannt als Villa Île-de-France, wurde die Villa Ephrussi Rothschild von Baronin Beatrice de Rothschild in den frühen 1900er Jahren erbaut. Beatrice war eine Art Kunstfanatikerin und suchte immer nach Möglichkeiten, ihre Kreativität auszuleben. Der Zufall wollte es, dass Beatrice’ Ehemann einen ziemlich bekannten Cousin namens Théodore Reinach hatte. Reinach war das, was man einen Grecophilen nennen würde, d.h. er war besessen von allen griechischen Dingen. Als Tribut an seine Leidenschaften wollte er ein originalgetreues Abbild eines reichen athenischen Hauses aus dem 5. Was er auch tat. Und zwar ziemlich prächtig. Heute können Sie diese prächtige griechische Kérylos-Villa in Beaulieu-sur-Mer besuchen.

 

Inspiriert von seinem Werk, wollte auch Beatrice ihre eigene Villa im italienischen Stil in der Nähe errichten. Und wo könnte sie besser gebaut werden als auf der Spitze von Saint-Jean-Cap-Ferrat. Mit perfektem Blick auf die wunderschöne Landschaft und das bezaubernde Mittelmeer. Der Bau dauerte etwas mehr als 5 Jahre, aber am Ende wurden Beatrices Träume von ihrer extravaganten Villa Wirklichkeit.

 

Höhepunkte der Villa Ephrussi de Rothschild

Die Villa

Die komplett blickdicht verkleidete Villa ist sicherlich nicht zu übersehen. Das Innere beherbergt eine beeindruckende Sammlung von unbezahlbaren Gemälden und Skulpturen, die die Baronin im Laufe der Jahre angehäuft hat. Dass sie ein Auge für Kunstwerke hatte, kann man nicht bezweifeln. Zwei Etagen, die von Kopf bis Fuß mit dem elegantesten Dekor ausgestattet sind, das man sich vorstellen kann. Es sieht aus wie ein Palast für einen König!

People who read this article also read  Stadtführungen in Nizza Frankreich

 

Wenn Sie wirklich sitzen und die Villa genießen wollen, warum nehmen Sie dann nicht das Mittagessen im Tearoom ein? Der perfekte Ort, um einen leichten Snack in einer charmanten Atmosphäre zu sich zu nehmen. Außerdem gibt es nichts Besseres als frisch gebackene französische Pasteten.

 

Die Gärten

villa ephrussi rothschild

Nicht minder beeindruckend sind die prächtigen Gärten. Die Villa Ephrussi Rothschild beherbergt 9 verschiedene Themengärten:

  • Französischer Garten
  • Spanischer Garten
  • Japanischer Garten
  • Florentiner Garten
  • Exotischer Garten
  • Provenzalischer Garten
  • Steinerner Garten
  • Rosengarten
  • Garten von Sèvres

 

Jeder Themengarten ist eine sorgfältige Auswahl einiger der schönsten Blumen und Bäume der Welt. Wenn Sie sich ein bisschen für Gartenbau interessieren, dann werden Sie hier im Himmel sein. Wenn Sie wirklich das Beste aus den Gärten erleben wollen, dann dürfen Sie auf keinen Fall das Rotchschild Rosen- und Pflanzenfestival verpassen, das Anfang Mai stattfindet.

 

Wie man in die Villa Ephrussi Rothschild kommt
Zum Glück für unsere Touristen ist die Villa Ephrussi Rothschild das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich! Außerdem kostet der Eintritt nur 13 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Studenten und Kinder. Sie sind herzlich eingeladen, die Villa und die Gärten auf eigene Faust zu besichtigen. Wenn Sie Interesse haben, werden auch private Führungen angeboten. Auf diese Weise können Sie die gesamte Geschichte hinter dieser prächtigen Attraktion entdecken.

 

Und wo wir gerade von Führungen sprechen, warum sollten Sie nicht auch andere französische Städte entdecken? Buchen Sie doch eine private Tour durch Nizza, Cannes oder Monaco! Schließlich ist es nicht alltäglich, an der Cote d’Azur Urlaub zu machen. Warum also nicht das Beste daraus machen?!

 

So erreichen Sie die Villa Ephrussi Rothschild von Nizza aus

Das Tolle an der Villa Ephrussi Rothschild ist, dass sie nur einen Katzensprung von Nizza entfernt liegt. Die beiden bequemsten Verkehrsmittel sind natürlich der Bus und der Zug. Wenn Sie den Bus nehmen wollen, dann empfehlen wir Ihnen die Buslinie 81. Sie können diesen Bus entweder an der Promenade des Arts oder an der Bushaltestelle Port nehmen. Von dort aus steigen Sie einfach an der Haltestelle Plage de Passable/Rothschild aus und schon sind Sie da. Und das Beste: Das Busticket kostet nur 1,50 Euro! Das ist so günstig!

People who read this article also read  Städtereise nach Nizza