HALBTAGESAUSFLUG VON NIZZA NACH MONACO

nice to monaco half day trip

Provence-Alpes-Côte-d’Azur ist eine der drei größten französischen Regionen für den Tourismus. Sie ist der ideale Ort für alle, die sich nicht zwischen Meer und Bergen entscheiden können. Das Meer im Süden, mit der mythischen Côte d’Azur; die Berge im Norden, mit den Alpen, den höchsten Bergen Europas. Heute sind die einzigen Invasionen, die wir zählen, die Touristen, die, Sommer wie Winter, an den international bekannten Orten der Region Halt machen: Nizza, Cannes, Monaco, Saint-Tropez an der Côte d’Azur, etc. An der französischen Riviera haben Touristen die Qual der Wahl! An der Côte d’Azur glänzt alles und nicht nur die Sternchen des prestigeträchtigen Filmfestivals von Cannes! Buchen Sie Ihre eigene Halbtagestour von Nizza nach Monaco und entdecken Sie, warum diese beiden Städte zu den meistbesuchten an der gesamten Riviera gehören!

 

Willkommen in Nizza

Nizza ist die Hauptstadt der Côte d’Azur. Nizza ist auch eines der beliebtesten Urlaubsziele an der französischen Riviera. Nissa la Bella” (Nizza die Schöne) genannt, genießt diese Stadt am Meer das ganze Jahr über ein warmes und angenehmes Klima.

 

Nizza hat eine entspannte, aber dennoch vornehme Atmosphäre und ist mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie dem Blumenmarkt auf dem Cours Saleya, dem Vieux Nice und einer beeindruckenden Umgebung, ein Muss für jeden Besucher der Côte d’Azur.

 

Zu den Dingen, die man in Nizza nicht verpassen sollte, gehören die historischen Viertel, die unberührten Strände, Kunstmuseen und die lokale Gastronomie. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Sonnenbrille und ein wenig Sonnencreme aufzusetzen und uns auf einer Fahrt zu folgen, um die Schätze von Nizza zu entdecken!

 

Nachdem Sie einige Tage mit der Besichtigung von Nizza verbracht haben, ist es nun an der Zeit, einen Halbtagesausflug mit Ihrem Reiseleiter nach Monaco und Monte Carlo zu unternehmen. Sie können Monaco für einen Tagesausflug von Nizza aus erreichen und sich zum Bahnhof begeben, um einen der vielen Züge zu nehmen, oder Sie fragen einige Unternehmen wie Riviera Bar Crawls and Tours, die einige der besten maßgeschneiderten Touren von Nizza nach Monaco anbieten, nach einem Halbtagesausflug in kleiner Gruppe, um den majestätischen Stadtstaat zu entdecken.

People who read this article also read  Hotel Negresco

 

Steigen Sie ein und genießen Sie diesen Tagesausflug ab Nizza, bei dem Sie unterwegs einige der typischsten Orte und Dörfer der französischen Riviera sehen werden: la Turbie, das Dorf Eze, Saint Paul de Vence, etc.

nice to monaco half day trip

Entdecken Sie Monaco mit einem Nizza nach Monaco Halbtagesausflug

Unabhängig seit 1861 und gestärkt durch den Status eines Fürstentums, ist dieser kleine Stadtstaat mit nur 37.000 Einwohnern dennoch weltberühmt. Man muss schon sagen, dass Monaco ein Traum ist. Vor allem für die großen Vermögen, die durch ein günstiges Steuersystem angezogen werden. Aber auch für alle anderen, denn Monaco ist im Laufe der Zeit zu einem Freizeitparadies geworden, mit Gärten, Museen, Aquarium, Formel 1 Grand Prix, Häfen, Hotels, Geschäften, Strand, Casino, Palästen und seiner unübersehbaren Reihe berühmter Prinzen und Prinzessinnen.

Monaco versteht es, Tradition und Moderne zu mischen, was es so liebenswert macht. Und da der Erfolg auf der Hand liegt, wächst die Stadt weiter. Bereits 25% des Territoriums wurden auf dem Meer gewonnen, und das scheint nie aufzuhören.

 

Warum sollten Sie eine geführte Tour wählen, um Monaco zu entdecken?

nice to monaco half day trip

 

Monaco ist ein kleiner Stadtstaat, aber es gibt viel zu sehen und zu tun, und Sie können leicht viel Zeit verlieren und einige der besten Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen in Monaco verpassen, wenn Sie keinen Reiseleiter haben, der Sie durch das Fürstentum Monaco führt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Halbtagesausflug von Nizza nach Monaco sind, können Sie viele Optionen wählen, wie z.B. eine private Stadtrundfahrt in Monaco und Monte Carlo.

Wenn Sie wirklich die Französische Riviera entdecken wollen, vor einigen der besten Panoramablicke stehen, empfehle ich Ihnen auch die Tagestour von Nizza nach Monaco zu buchen, während Sie die malerische Straße durch Saint Paul de Vence fahren. Ihre geführte Tour wird sicherstellen, dass Sie keinen der wichtigsten Punkte am Mittelmeer verpassen.

Einmal im Fürstentum angekommen, ist es an der Zeit, sich auf die Straße zu begeben, um eine großartige Stadtführung durch Monaco zu machen und die unglaublichen Dinge zu entdecken, die “Le Rocher”, der Felsen, wie er von den Einheimischen genannt wird, zu bieten hat.

 

Der Felsen und der Fürstenpalast

Es ist unmöglich, Monaco zu besuchen, ohne den Prinzenpalast und das Karabinerrelief zu sehen. Achtung, es gibt nur eine pro Tag um 23:55 Uhr, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Besuch früh beginnen. Der Palast ist seit 1927 die offizielle Residenz des Fürsten.

People who read this article also read  Wo kann man in Nizza feiern? 6 Orte zum Feiern in Nizza, Frankreich

Der Palast ist auf dem Felsen gebaut, dem Spitznamen, der in Monaco oft vergeben wird. Mit seinen Häusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, seinen Straßen und Festungsmauern versetzt der Felsen Sie in eine andere Zeit.

nice to monaco half day trip

Monte Carlo: sein Casino, seine Hotels und Luxusgeschäfte

Wie der Felsen ist auch Monte Carlo ein Muss in Monaco. Mit seinem Kasino, seinen Hotels und Gebäuden ist Monte Carlo ein Synonym für Luxus, Spiel und Unterhaltung. Das Casino und die Oper wurden 1879 von dem Architekten Charles Garnier entworfen, dem gleichen wie die Opera Garnier in Paris.

Das Casino, das zum internationalen Prestige Monacos beiträgt, erscheint auch in zahlreichen Filmen und Serien.

nice to monaco half day trip

Die Kathedrale der Unbefleckten Jungfrau

Dies ist die Kathedrale der Prinzen und Prinzessinnen von Monaco. Sie wurde 1903 erbaut und befindet sich an der Stelle der ehemaligen, 1874 zerstörten Kirche St. Nicholas. Sie beherbergt die Gräber der Fürsten und Fürstinnen von Monaco, darunter die Gräber von Grace Kelly und des Fürsten Rainier III. von Monaco.

nice to monaco half day trip

Der Japanische Garten

In der Nähe des lebhaften Forum Grimaldi gelegen, ist dieser japanische Garten eine Oase der Ruhe und Gelassenheit. Der Park wurde nach dem Wunsch von Fürstin Grace angelegt. Die Gestaltung folgt den Shinto-Regeln der japanischen Gärten.

 

Der Strand von Lavrotto
Ein Drittel des Stadtteils Larvotto wurde am Meer erobert, und die Erweiterungspläne gehen weiter. Bestehend aus zwei Buchten, die sich über 400 Meter erstrecken, ist der Sandstrand Larvotto der einzige Strand in Monaco. Am Fuße der Wolkenkratzer von Monaco gelegen, ist er einer der schönsten Strände der Côte d’Azur.

 

Der Markt von Condamine, wo Sie auch zum Essen kommen können

Dieser charmante Markt hat gerade sein 150-jähriges Bestehen gefeiert. Der Markt findet jeden Morgen statt. Draußen gibt es Blumen, Obst und Gemüse. Im Inneren der Halle gibt es etwa dreißig Stände: Fischhändler, Metzger, Bäcker usw.

 

Aber wir kommen auch, um zu essen. Der Markt bietet in der Tat einen angenehmen “Gourmet-Markt”: Gastronomen, die um eine Reihe von Tischen und Stühlen gruppiert sind und sowohl lokale Produkte als auch monegassische und regionale Spezialitäten anbieten. So kann jeder je nach Wunsch an einem oder mehreren Ständen seine Mahlzeit oder seinen Aperitif einkaufen und findet dann seine Familie, Freunde oder Kollegen am selben Tisch.

People who read this article also read  Wie man vom Flughafen Nizza ins Stadtzentrum kommt

 

Wollen wir mehr über die französische Riviera erfahren?