Touristen und auch Einheimische sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, eine Stadt zu erleben. Eine der Möglichkeiten, eine Stadt zu entdecken und wiederzuentdecken, ist eine Stadtführung zu Fuß. Walking Tours nehmen Touristen mit auf eine kuratierte Erkundungstour durch beliebte oder weniger bekannte Orte der Stadt. Das Wichtigste dabei ist, dass eine Walking Tour von Reiseleitern mit viel Ortskenntnis der Stadt durchgeführt wird. Viele Walking Tours erkunden die Stadt basierend auf den spezifischen Interessen der Tourteilnehmer. Beispiele hierfür sind Rundgänge zur gotischen Architektur, Straßenkunst, Filmschauplätze und vieles mehr.

Wandertouren und Tourunternehmen im Allgemeinen sind ein wachsendes Segment in der Tourismusbranche. Dies ist keine Überraschung, da Wandertour-Unternehmen zwar kleine Unternehmen sind und relativ einfach zu gründen sind, aber sie können sich mit sorgfältiger Überlegung und Planung zu erfolgreichen Unternehmen entwickeln. Viele Anbieter von Wandertouren fangen auf Teilzeitbasis an, bauen das Geschäft aber schließlich zu einem Vollzeitbetrieb aus.

Hier ist unser 3-Schritte-Leitfaden zur Gründung eines eigenen Wanderunternehmens:

 

  1. Recherchieren Sie den Markt und die Anforderungen an ein Wandertouren-Unternehmen

Welche Art von Wandertouren würde die Menschen interessieren? Wer wäre daran interessiert, also der Zielmarkt? Gibt es in Ihrer Stadt eine Nachfrage nach Wandertouren? Wenn ja, wie groß ist die Nachfrage? Wie hoch wären die Kosten für die Gründung eines Unternehmens für Stadtrundgänge? Wer sind Ihre Konkurrenten? Wie können Sie sich von der Konkurrenz abheben? Wie planen Sie, Ihr Geschäft auszubauen? Wie werden meine Wandertouren Einnahmen generieren? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die Ihre Marktforschung beantworten sollte. Es ist eine gute Idee, einen vollständigen Businessplan mit all diesen Informationen zu schreiben und zu skizzieren, wie Sie planen, eine Wandertour zu starten.

Nachdem Sie den Markt erforscht haben, sollten Sie sich als nächstes mit den rechtlichen Anforderungen befassen. Welche Genehmigungen und Lizenzen würden Sie benötigen? Wie werden Sie Ihr Unternehmen anmelden? Wie werden Sie Ihr Unternehmen rechtlich strukturieren? Es gibt verschiedene Unternehmensformen – vom Einzelunternehmen über die Partnerschaft bis hin zur Gesellschaft mit beschränkter Haftung usw. Achten Sie darauf, dass Sie die beste Unternehmensform wählen, die sowohl den rechtlichen Anforderungen für ein Wanderunternehmen als auch den steuerlichen Anforderungen entspricht. Unabhängig von der Rechtsform müssen Sie auch ein Geschäftskonto eröffnen.

People who read this article also read  Stadtführungen in Nizza Frankreich

Nun, da Sie mit Informationen und Plänen bewaffnet sind, um ein Geschäftsinhaber zu werden, ist der nächste Schritt die Gestaltung Ihrer Wandertouren

2. Entwerfen Sie Ihre Wandertouren

Wandertouren sind Ihre Produkte und wie jedes andere Produktangebot in einem Unternehmen, müssen sie den Preis wert sein, den die Kunden zahlen. Die Gestaltung Ihrer Wandertouren ist der nächste entscheidende Schritt. Entscheiden Sie auf der Grundlage Ihrer Marktforschung, welche Arten von Wanderungen Sie anbieten wollen. Das Tolle an Wandertouren ist, dass sie je nach Thema, Interesse und Kundennachfrage leicht angepasst werden können. Sobald Sie sich für ein bis zwei Arten von Wandertouren entschieden haben, ist es an der Zeit, Ihre Reiseroute zu erstellen.

Eine ideale Wandertour dauert zwischen 2 und 4 Stunden. Berücksichtigen Sie das Timing in Ihrer Reiseroute. Unterteilen Sie die Tour in bestimmte Orte und Sehenswürdigkeiten, je nach Nische oder Thema. Wenn sich die Tour beispielsweise um berühmte Architektur dreht, machen Sie an bestimmten Orten entlang der Tour Halt und geben detaillierte Erklärungen. Achten Sie auf inhaltsreiche und interessante Details und nicht auf generische Details. Integrieren Sie Storytelling in Ihre Wandertouren. Die besten und einprägsamsten Touren erzählen eine Geschichte und bleiben den Teilnehmern noch lange in Erinnerung.

3. vermarkten, bewerben und verkaufen

Die Leute werden höchstwahrscheinlich über Online-Suchen von Ihren Wandertouren erfahren oder davon hören. Der beste Weg, Ihre Wandertouren für Ihre potenziellen Kunden sichtbar zu machen, ist also eine robuste digitale Marketingstrategie. Beginnen Sie mit einer gut gestalteten, informativen und intuitiven Website. Achten Sie darauf, dass sie suchmaschinenoptimiert ist, damit Ihre Website in der Online-Suche besser platziert und leicht gefunden wird. Eine effiziente Buchungsplattform, die nahtlos mit Ihrer Website zusammenarbeitet, macht den Online-Ticketverkauf für Ihre Kunden einfach. Tragen Sie Ihre Wandertouren in Online-Reiseplattformen wie TripAdvisor, Booking.com, Airbnb und Online-Eventplattformen wie Meetup, Eventbrite etc. ein. Sie können auch die Hilfe von Bloggern und Influencern in Anspruch nehmen, um Ihre Wandertouren in deren Netzwerk vorzustellen. Bitten Sie sie um Feedback und lassen Sie dieses in die Verbesserung oder Neuerung Ihrer Wandertouren einfließen.

In diesem Zeitalter der Hyperkonnektivität sollten Sie die sozialen Medien nutzen, indem Sie relevante und spannende Inhalte veröffentlichen. Es ist auch eine Möglichkeit, sich direkt und in Echtzeit mit aktuellen und zukünftigen Kunden zu verbinden. Nutzen Sie Funktionen wie Live Feed und Stories in Facebook, Instagram Stories und Echtzeit-Tweets in Twitter. Noch wichtiger ist, dass Sie Bewertungen von denjenigen fördern, die bereits an Ihren Wandertouren teilgenommen haben. Richten Sie ein Bewertungs- und Beschwerdemanagement ein, um sicherzustellen, dass direktes Feedback von Kunden angemessen und zeitnah behandelt wird. Eine weitere Möglichkeit, Kunden direkt anzusprechen, sind Mailing-Kampagnen. Es gibt viele Mailing-Kampagnen-Plattformen wie MailChimp, mit denen Sie regelmäßig Neuigkeiten, Updates, Werbeangebote usw. an Ihre Kunden senden können.

People who read this article also read  Wie man ein Food Tour Business in 3 Schritten startet

Sie können auch mit Drittanbietern zusammenarbeiten, die auf die gleiche Klientel wie Ihre Wandertouren abzielen. Beispiele, die in diese Kategorie fallen, sind Hostels, Eventveranstalter, andere Reiseveranstalter, Pub-Crawl-Betreiber und viele andere. Nehmen Sie an Online-Foren, Branchenveranstaltungen und anderen damit verbundenen Produkten und Dienstleistungen teil, um Ihre Wandertouren zu bewerben und zu verkaufen.

Wie die meisten Bereiche der Tourismusbranche sind auch Wandertouren saisonabhängig. Stellen Sie sicher, dass Sie die Saisonabhängigkeit berücksichtigen, wenn Sie Ihre Wandertouren vermarkten/vermarkten. Sie können die Werbung vor der Hochsaison verstärken und in der Nebensaison gebündelte oder ermäßigte Preise anbieten.

starting a walking tour business

Nun sind Sie bereit zu starten

Was bleibt noch zu tun, als Ihre Wandertour zu starten! Sie können damit beginnen, sie für Familie und Freunde zu machen und deren ehrliches und konstruktives Feedback zu erhalten. Sie können Ihre Wandertouren jederzeit verfeinern. Innovieren Sie, wie Sie es für richtig halten, und stellen Sie sicher, dass Sie das Kundenfeedback berücksichtigen und sich von der Konkurrenz abheben. Starten Sie nicht nur eine florierende Wandertour, sondern wachsen Sie und skalieren Sie! Denken Sie daran, dass Wandertouren leicht angepasst werden können. Sie haben vielleicht mit einer Art von Rundgang begonnen, aber Sie können jederzeit weitere Arten/Themen hinzufügen sowie Ihre Marke/Ihr Unternehmen in eine andere Stadt/einen anderen Ort exportieren.

Werden Sie Franchise-Nehmer von Riviera Bar Crawl and Tours

Riviera Bar Crawl & Tours bringt das Riviera-Erlebnis zum Leben, in jede Stadt! Wir sind spezialisiert auf tolle Aktivitäten, super lustige Partys und rasante Touren. Wir machen das seit 2012 in Nizza, Cannes, Monaco und seit kurzem auch in Paris. Unser Ziel ist es, unsere Leidenschaften für das Reisen, das Leben und alles, was mit der Riviera zu tun hat, durch unsere eklektische Mischung aus exklusiven Touren, großartigen, spaßigen Tagesausflügen und unvergesslichen Partys zu teilen. Wir bieten Ihnen viele verschiedene und aufregende Möglichkeiten, das Beste Ihrer Stadt zu erleben – The Riviera Way!

Wenn Sie gerne Ihr eigenes Führungsunternehmen als unabhängiger Fremdenführer in der Stadt, in der Sie leben, gründen und die lokale Geschichte mit Touristen teilen möchten, sind wir hier, um Ihnen auf Ihrem Weg zu helfen, Teil unserer ständig wachsenden Familie zu werden.

Warum Sie Ihr Walking Tour Geschäft mit Riviera bar crawl & Tours franchisen sollten :

Unser Franchisesystem bietet Ihnen alle Unterstützung, Schulungen, Marketing und alle Informationen, die Sie benötigen, um eine erfolgreiche Filiale zu gründen. Profitieren Sie von unseren Franchise- und Organisationsangeboten:

  • Starke Marke und Konzept, die Côte d’Azur ist bereits eine Marke für sich, die lustige und eklektische Mischung aus Touren und Bar Crawls fügt eine zusätzliche Ebene der Markenerinnerung hinzu
  • Best Practices und Betriebsabläufe bei der Durchführung von Touren und Bar Crawls für Menschen aus der ganzen Welt und auch Einheimische
  • Digitales Marketing und Promotions, die die besten und effizientesten Praktiken nutzen, um Ihre lokalen Touren und Bar Crawls sichtbar zu machen und in der Online-Suche gut zu platzieren
  • Unterstützung bei der Rekrutierung, Schulung und Bindung von Tour- und Bar-Crawl-Guides
  • Best Practices zur Gewinnung von Partnern und Drittanbieter-Plattformen und -Anbietern
  • Ein Netzwerk von Tour- und Bar Crawl-Anbietern in ganz Frankreich und bald auch weltweit
People who read this article also read  Stadtführungen in Nizza Frankreich

Wenn wir Ihnen unsere Marke und Plattform zur Verfügung stellen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie Erfolg haben werden! Jetzt sind Sie bereit, loszulegen! Informieren Sie sich darüber, wie Sie Franchisenehmer werden können! Kontaktieren Sie uns business@rivierabarcrawltours.com

Related Post :