Spektakuläres Feiern!

nice carnival

Karneval ist eine der größten und extravagantesten Feiern der Welt! Ich bin mir sicher, Sie sind alle mehr als vertraut mit dem Karneval in Rio de Janeiro? Eine zweiwöchige Feier voller täglicher Paraden mit einem spektakulären Aufgebot an satirischen Festwagen, leuchtenden Farben und hochkarätigen Darstellern. Wo sich die Straßen mit schaulustigen Touristen und Einheimischen füllen, die sich in große, aufwendige Kostüme gekleidet haben. Es ist das lang erwartete Festival des Jahres! Aber Rio ist nicht der einzige Ort, an dem dieses rauschende Fest gefeiert wird. Karneval ist eine Tradition auf dem ganzen Globus. Und Frankreich ist da keine Ausnahme! Ja, das größte Karnevalsfest der Welt findet natürlich in Rio statt. Und das zweitgrößte findet man in Venedig, Italien. Aber, ob Sie es glauben oder nicht, der Karneval von Nizza ist der drittgrößte der Welt! Wir können Ihnen also versichern, dass wir für diesen Anlass keine Kosten scheuen.

Geschichte des Karnevals

Eine kleine Tatsache, die nicht viele Leute über den Karneval wissen, ist, dass er aus alten christlichen Festen entstanden ist. Die christliche Tradition der Fastenzeit wird als 40 Tage dauernd beschrieben, in Erinnerung an die 40 Tage, die Jesus in der Wüste fastete. Vor Jahrhunderten verpflichteten sich viele hingebungsvolle Christen ebenfalls zum Fasten, um den Bericht über den opferreichen Weg Jesu Christi nachzuvollziehen. Heute nehmen natürlich viele von uns nicht mehr an solchen Aktivitäten teil. Aber wir sind trotzdem bereit, auf einen gewissen Luxus in unserem Leben zu verzichten, um diese uralte Tradition zu ehren.

Als Vorbereitung auf die Fastenzeit genossen die Menschen des Mittelalters üppige Mahlzeiten und Feiern. Karneval war eine Zeit, in der die Menschen zusammenkamen und eine Zeit der Fröhlichkeit genossen. Es war auch eine Zeit, in der man sich über alles und jeden lustig machte, geschützt hinter Masken und Verkleidungen. Paraden und öffentliche Partys zogen durch die Straßen und nicht selten war ein hoher Alkoholkonsum im Spiel.

Karneval in Nizza

nice carnivalDie früheste Erwähnung des Nizzaer Karnevals geht bis ins Jahr 1294 zurück. Das Fest war ein ausgelassener Maskenball und satirischer Umzugswagen. Eine Tradition, die bis heute hochgehalten wird. Es war jedoch erst im 19. Jahrhundert, als Nizza sein bisher populärstes Thema aufnahm. Die Bataille de Fleurs oder Blumenschlacht. Auch heute noch ist die Bataille de Fleurs der am meisten erwartete Tag des Nizza Karneval. Die Karnevalisten kleiden sich von Kopf bis Fuß in farbenfrohe Blumenkleider. Sie paradieren die Promenade entlang und werfen Blumen in die Menge der Touristen und Einheimischen.

People who read this article also read  Weingut Touren Nizza Frankreich

Die Tradition dieses besonderen Themas hat ihren Ursprung in Nizzas wachsendem Ruf als Nelkenhauptstadt Frankreichs. Tatsächlich wuchs der Blumenmarkt auf dem Cours Saleya in Nizza um diese Zeit exponentiell an. So sehr, dass in der Grafschaft Nizza mehr Blumen produziert wurden als in ganz Holland! Das ist heute natürlich nicht mehr der Fall. Aber das zeigt, wie reichhaltig die Flora hier in Nizza einst war.

Entdecken Sie Nizza

Bei so viel Geschichte und Attraktionen, die Nizza zu bieten hat, wäre es eine Verschwendung, diese fantastische Stadt nicht zu besuchen! Und wie könnte man Nizza besser entdecken als mit einem ortskundigen und sachkundigen Führer. Deshalb sind unsere Nizza Walking Tours so ein Hit bei unseren Besuchern. Es ist eine Sache, eine Stadt zu erkunden. Eine andere Sache ist es, die Geschichten und die Geschichte dahinter zu verstehen!