Frankreich – ein weltberühmtes Reiseziel

french national holidays

 

Im Herzen Europas befindet sich das wohl berühmteste Reiseziel der Welt. Frankreich ist bekannt als Epizentrum für Kultur, Küche, Kunst und malerische Landschaften. Das Land bietet seinen Besuchern und Einheimischen eine große Bandbreite an Aktivitäten, die sie gleichermaßen genießen können. Ob historische und informative Führungen oder die Entdeckung der besten kulinarischen Kunst Frankreichs bei einer Food Tour, Sie haben immer die Qual der Wahl. Egal, was Sie suchen, Sie können sicher sein, dass Sie es hier finden werden.

 

Was ist der französische Nationalfeiertag?

Während Frankreich das ganze Jahr über mehrere staatlich anerkannte Feiertage feiert, ist der bekannteste Nationalfeiertag der Tag der Bastille. Benannt zu Ehren der Erstürmung des Bastille-Gefängnisses, markierte dieser Tag den Beginn der Französischen Revolution. Die Revolution führte Frankreich zu den drei Idealen der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Der Slogan, der das Land bis zum heutigen Tag regiert.

Welches Datum hat der französische Nationalfeiertag?

Der Tag der Bastille fällt jedes Jahr auf das gleiche Datum, den 14. Juli. Zu Ehren dieses denkwürdigen Tages finden in ganz Frankreich große Feierlichkeiten statt. Besonders in der Hauptstadt gehen die Pariser für diesen heiligen Tag aufs Ganze. Paraden ziehen durch die Straßen und der Nachthimmel wird von einem atemberaubenden Feuerwerk erhellt. Oft sieht man auch Flugzeuge, die den Himmel über der Stadt in Blau-, Weiß- und Rottönen bemalen.

 

Wie viele französische Nationalfeiertage gibt es pro Jahr?

Traditionell gibt es in Frankreich 11 offizielle Nationalfeiertage

1er Janvier: Jour de l’an –> 1. Januar: Neujahrstag
12. Avril: Pâques 2020 –> 12. April: Ostersonntag (veränderbar)
1er Mai: Fête du Travail –> 1. Mai: Tag der Arbeit
8 Mai: Waffenstillstand 1945 –> 8. Mai: Ende des 2. Weltkriegs
21. Mai: Fête de l’Ascension –> 21. Mai: Christi Himmelfahrt (veränderbar – 40 Tage nach Ostersonntag)
1er Juin: Lundi de Pentecôte –> 1. Juni : Pfingsttag
14 Juillet: Fête Nationale –> 14. Juli: Französischer Unabhängigkeitstag/Bastille Day
15 Août: Assomption –> 15. Mariä Aufnahme in den Himmel
1er Novembre: Toussaint –> 1. November: Allerheiligen
11 Novembre: Waffenstillstand 1918 –> 11. November: Ende des 1. Weltkriegs
25 Décembre: Noël –> 25. Dezember: Weihnachten

People who read this article also read  Paloma Strand Frankreich

Feiern der Feiertage

Wenn es um besondere Anlässe geht, sind wir dazu erzogen worden, sie in vollen Zügen zu feiern. Geburtstage, Junggesellinnenabschiede, St. Patrick’s Day, Halloween, was immer Sie wollen! Und selbst wenn wir im Ausland oder weit weg von zu Hause sind, wollen wir diese Traditionen aufrechterhalten. Was zugegebenermaßen ziemlich schwierig sein kann, wenn man alleine reist oder die französische Nachtszene nicht sehr gut kennt. Aber zum Glück für Sie sind wir hier, um zu helfen. Das Feiern der Feste war noch nie so einfach wie mit unseren Bar Crawls!

Sie finden zwar das ganze Jahr über statt, aber wenn es um einen besonderen Feiertag geht, geben wir uns ganz besondere Mühe. Treffen Sie neue und lebenslustige Internationals wie Sie und feiern Sie die Nacht durch in einigen der besten Lokale Frankreichs. Genießen Sie lustige Spiele und Getränkeangebote und schaffen Sie Erinnerungen, an die Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden. Schließlich leben wir nur einmal, es ist an der Zeit, das Beste daraus zu machen!