“Wo geht man in Paris nachts aus? “eine existenzielle Frage

Der Vorteil, in der Hauptstadt zu sein, ist, dass, wenn Sie sich fragen, “wo man in Paris nachts ausgehen kann? “Sie wissen, dass Sie etwas finden werden. Denn in einer großen Stadt wie Paris zu sein, bedeutet, dass es jeden Tag der Woche Aktivitäten gibt. Nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für die Jüngsten.

In der Tat können Sie große Konzertsäle wie das Palais des Sports, das Zenith, das Olympia oder die AccorHotels Arena mit mehr als 20.000 Plätzen genießen. Wo die berühmtesten französischen und internationalen Künstler vor einem verrückten Publikum spielen werden. Paris ist auch voll von kleineren, mehr oder weniger bekannten Bühnen, die es Ihnen ermöglichen, weniger bekannte, aber manchmal viel überraschendere Künstler zu entdecken.

Je nach Jahreszeit bietet Ihnen die Stadt Paris ganz unterschiedliche Aktivitäten. Im Sommer können Sie zum Beispiel im Parc de la Villette auf einem Liegestuhl Filme sehen, die auf eine große Leinwand projiziert werden. Mit der Möglichkeit, Ihr eigenes Picknick mitzubringen, und zu allem Überfluss ist der Zugang kostenlos.

Im Winter ist die berühmteste Aktivität in Paris das Schlittschuhlaufen. Sie können auf dem Dach der Grande Arche, auf den Champs de Mars oder auf der Terrasse des Tour Montparnasse skaten. Die Preise variieren je nach Ort, aber manchmal ist es möglich, umsonst hineinzukommen.

Um im Winter abends in Paris auszugehen, gibt es schließlich immer die berühmten Weihnachtsmärkte. Die auf den Champs-Elysées ist geschlossen, aber Sie können immer die Avenue hinuntergehen, um die im Jardin des Tuileries zu besuchen. Dort finden Sie viele Stände mit kulinarischen Spezialitäten, Souvenirstände und vor allem viele Attraktionen zum Spaß haben.

anniversaire paris insolite

Die besten Gegenden in Paris zum Feiern

Nach einem tollen Start in den Abend ist die eigentliche Frage, wo man in Paris feiern kann? Es ist nicht einfach, die richtige Wahl zu treffen, wenn man sich für einen Drink in der Stadt der Lichter entscheidet. Sie müssen nicht nur die richtige Bar oder den richtigen Nachtclub auswählen, sondern auch das Viertel, in dem Sie ausgehen möchten.

People who read this article also read  Nachtleben in Nizza – Der ultimative Guide

 

Oberkampf

Für diejenigen unter Ihnen, die neu in Paris sind, hier ein Überblick über die besten Gegenden zum Feiern. Im Stadtteil Oberkampf finden Sie mit Sicherheit eine Bar, die Ihnen gefällt. Wo zum Beispiel das “Le Perchoir” durch seine Dachterrasse hervorsticht.

 

Pigalle

Wenn Sie auf der Suche nach einem gewagteren Ort sind, dann sollten Sie nach Pigalle gehen. Sexshops und Bars bevölkern einen Großteil der Gegend um das Moulin Rouge. Wenn Sie auf der Suche nach einer typisch französischen Disco sind, dann gehen Sie ins Divan du Monde. Wer hingegen einen Abend mit internationaler Atmosphäre erleben möchte, sollte sein Glück im “O’Sullivans” versuchen.

 

Châtelet

Noch in internationaler Atmosphäre können Sie Ihren Abend im “Café Oz” im Châtelet-Viertel verbringen.

 

Wenn Sie Lust haben, können Sie die Seine überqueren und den Abend in Richtung Odeon in einer Cocktailbar oder in einer etwas festlicheren Bar wie dem “Pousse au Crime” ausklingen lassen. Oder gehen Sie in das Viertel der Grands Boulevards mit seinen Tanzbars und Diskotheken. Die letzten Orte, an denen es sich lohnt, auszugehen, sind natürlich die Bastille und ihre berühmte Straße des Durstes: die Straße der Lappe. Montparnasse und seinen imposanten Clubs wie dem “Mix” oder dem “Redlight”, um die ganze Nacht durchzutanzen, sowie in den Nachtclubs rund um die Champs-Elysées wie dem “Duplex”.

 

Schließlich treffen sich seit einigen Jahren jedes Wochenende mehrere hundert Menschen, um in der Nähe des Gare d’Austerlitz auszugehen. In der Tat ziehen mehrere Szenelokale wie das “Wanderlust” immer mehr Menschen an.

Das Quartier Latin: ein magischer Ort

Kenner des Pariser Nachtlebens werden sich fragen, wie es möglich ist, dass das Quartier Latin nicht früher erwähnt wurde? Es ist ganz einfach, wir haben uns das Beste für den Schluss aufgehoben.

Das Quartier Latin ist der Ort, an dem Sie nicht nur einen tollen Tag verbringen können. Aber auch ein unglaublicher Abend. Die vielen Restaurants rund um die Rue Mouffetard lassen Sie nicht nur gut riechen. Aber lassen Sie auch die Atmosphäre spüren, die aufsteigt.

In der Tat, die Nähe der Bars und Restaurants wird Ihnen den Eindruck geben, in den historischen Zentren der mediterranen Städte zu sein. Wo das Leben gut ist und wo es leicht ist, Fremde zu treffen. Die Schönheit der Gebäude und Denkmäler wird Sie daran erinnern, warum die Hauptstadt in der ganzen Welt bekannt ist.

People who read this article also read  Wie man ein Pub Crawl Business in 3 Schritten startet

Das Quartier Latin ist ein magischer Ort, weil es Ihnen diese einzigartige Atmosphäre in Paris bietet. Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, schöne Gebäude, eine festliche Atmosphäre und vor allem niedrige Preise. Man würde erwarten, dass die Preise für diese idyllische Umgebung in die Höhe schießen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Viele Bars, wie z.B. das “Hideout Mouffetard”, bieten Ihnen Cocktails zu sehr günstigen Preisen.

Der Pariser Barathon: Ihr Abend an der Spitze in Paris

 

 

Seit Januar 2019 ist eine neue Aktivität in den Straßen des Quartier Latin gelandet: das “Pub Crawl”. Bei den Franzosen eher unter dem Namen “barathon” bekannt. In der Tat, Riviera Bar Crawl Paris ermöglicht es Ihnen, mehrere Bars in diesem unglaublichen Viertel zu besichtigen.

Mit den bekannten Vorteilen der “Kneipentour”, d.h. einem Freischuss und Rabatten auf Getränke in jeder Bar. Die Möglichkeit, Spiele wie Beer Pong zu spielen und viele Leute zu treffen, die zum Feiern gekommen sind. Und natürlich haben die Teilnehmer freien Zugang zu einem abschließenden Veranstaltungsort, wo Sie die Nacht durchtanzen können.

Diese Aktivität, die bei Ausländern gut bekannt ist, wird bei französischen Reisenden immer beliebter. Es ermöglicht Einheimischen und Ausländern, einen Abend lang zusammenzukommen und ungewöhnliche Begegnungen zu machen. Der Erfolg der “Kneipentour” hat die Organisatoren dazu gebracht, die Anzahl der “Kneipentouren” pro Woche zu erhöhen. Wie Sie sehen können, ist dies die trendige Aktivität des Jahresanfangs.

Wenn Sie also eine echte Entdeckung in Paris machen wollen, zögern Sie nicht und schließen Sie sich all diesen Leuten an, die feiern und neue Leute kennenlernen wollen. Sie werden die Möglichkeit haben, mehrere Bars zu entdecken, zu reduzierten Preisen zu trinken, Spaß zu haben und zu tanzen, ohne zu zählen. Buchen Sie Ihr Ticket im Internet und erleben Sie das Abenteuer mit Riviera Bar Crawl Paris.

 

 

Reservierungen :
+33 7 69 59 91 62
paris@rivierabarcrawl.com