Ein erfolgreiches Unternehmen von Grund auf zu führen, erfordert einzigartige Fähigkeiten, Fachwissen und Antrieb. Nur sehr wenige Menschen haben diese, aber viele haben den Wunsch, ein erfolgreiches Unternehmen zu besitzen und zu betreiben. Aus diesem Grund ist der Kauf eines Franchise-Unternehmens eine großartige Alternative zur Eröffnung eines Unternehmens von Grund auf. Es ermöglicht einem Franchisenehmer, sich in die Erfahrung und die Organisation des Franchisegebers einzukaufen, was die Gründung, den Betrieb und das Wachstum eines Unternehmens mit weniger Risiko und Fachwissen ermöglicht.

 

Hier ist der Leitfaden für die Gründung eines Tour-Unternehmens und das Franchise-System ein komplettes Business-System

 

Wie Sie ein Unternehmen in 3 Schritten gründen

Wie jedes Geschäft erfordert die Gründung eines Touristikunternehmens eine sorgfältige Planung und viel harte Arbeit. Es gibt eine Menge Elemente, die zusammenkommen müssen, um ein erfolgreiches Reiseunternehmen zu haben. Sie können jedoch mit dem Aufbau eines Reiseunternehmens als kleines Unternehmen beginnen und es dann langfristig mit mehr Reisepaketen an mehr Orten ausbauen. Das Wichtigste ist, anzufangen.

 

Lassen Sie uns in die 3 Mindestschritte einsteigen, um ein Reiseunternehmen zu gründen und an der beliebten und ständig wachsenden Reise- und Tourismusbranche teilzuhaben.

 

Wählen Sie Ihre Nische und gestalten Sie Ihre Touren

Durch Mundpropaganda empfohlen zu werden, ist das Beste, was ein Reiseunternehmen erreichen kann. Diese Art von Ruf kommt von einer Tour, die nicht nur gut organisiert ist, sondern auch voller Geschichten und interessanter Trivialitäten über den Ort ist. Solche Touren werden von Menschen organisiert, die sich für die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die Kultur eines Ortes begeistern. Bei thematischen Touren ist es schwieriger, etwas zu organisieren, das nicht Ihre Leidenschaft weckt. Daher ist der erste Schritt, ein Reiseveranstalter zu werden, die Wahl Ihrer Nische. Wenn Sie gerne wandern, warum eröffnen Sie dann nicht eine Tour zum Thema Wandern? Eine Weintour ist eine gute Idee für jemanden, der Weine liebt. Für Wander- oder Stadtführungen würde ein ausgeprägtes Interesse an der Geschichte, der Architektur und den ikonischen Gebäuden und Plätzen des Ortes helfen, eine Hit-Tour zu entwerfen.

People who read this article also read  Wie man ein Pub Crawl Business in 3 Schritten startet

 

Wenn Sie Ihre Tour entwerfen, recherchieren Sie Ihre Stadt oder Ihren Ort. Wissen Sie, wofür sie aus der Sicht von Erstbesuchern bekannt ist. Fragen Sie Freunde und Familie nach Ideen, was sie anspricht. Befragen Sie Brancheninsider wie Reiseleiter und Reisebüros, die mit Touristen, Ihrer potenziellen Kundschaft, zu tun haben. Beobachten Sie Trends in der Reiseindustrie und holen Sie sich Daten von Ihrem örtlichen Tourismusverband, da dieser gute Ideen für die Gestaltung Ihrer Touren liefern kann. Identifizieren Sie anhand dieser Informationen Ihren Zielmarkt. Das Kennenlernen Ihrer idealen Kunden wird viel darüber aussagen, wie Sie Ihre Touren organisieren, vermarkten und verkaufen werden.

 

Vergessen Sie nicht, Ihre Konkurrenten zu recherchieren. Finden Sie heraus, was deren beste Touren sind, was sie richtig machen und wo die Lücken in der Organisation ihrer Touren liegen. Bieten Sie auf Basis Ihrer Erkenntnisse ein Alleinstellungsmerkmal an. Die Preisgestaltung Ihrer Tour wird auch weitgehend von dem Wert abhängen, den Sie anbieten. Sie können auch einen Businessplan schreiben, in dem die Gestaltung der Touren, die Sie anbieten werden, ein wesentlicher Bestandteil ist.

Reiseleiter werden

 

Make it Official – Rechtliche, personelle, administrative und finanzielle Anforderungen

Nun, da Sie Ihre Touren entworfen haben und vielleicht einen Businessplan haben; sind Sie bereit, es offiziell zu machen. Der erste Schritt dazu ist die Namensgebung für Ihre Touren. Wählen Sie einen Namen, der leicht zu merken und auszusprechen ist. Sie können die Stadt/den Ort im Namen verwenden. Dies erleichtert die Online-Suche. Tourunternehmen mit Online-Präsenz sind leicht zu finden. Lassen Sie Ihr Reiseunternehmen registrieren, um es zu einer juristischen Person zu machen. Sie können die rechtliche Struktur basierend auf den Gesetzen des Landes, in dem Sie sich registrieren werden, festlegen. In vielen Fällen benötigen bestimmte Touren eine spezielle Lizenz oder Genehmigung. Reiseleiter benötigen oft eine Lizenz, um zu arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die rechtlichen Anforderungen für die von Ihnen angebotenen Touren recherchieren und kennen. Dazu gehört auch der Abschluss einer angemessenen Versicherung sowohl für das Unternehmen als auch für Ihre Kunden. Entscheiden Sie, wie Sie die Anforderungen an Ihr Personal erfüllen werden.

 

Überlegen Sie, wie viele Vollzeitmitarbeiter Sie beschäftigen müssen, und bedenken Sie dabei, dass Sie für deren Gehälter und staatlich vorgeschriebene Leistungen sorgen müssen. Andere Möglichkeiten sind die Anstellung von Freiberuflern und Studenten, entweder auf Teilzeitbasis oder durch Praktika. Was den Finanzbedarf angeht, so benötigt ein Reiseunternehmen ein Anfangskapital. Stellen Sie sicher, dass Sie eine genaue Kostenanalyse durchführen, da diese die Preise für Ihre Tickets bestimmen wird.

People who read this article also read  Wie veranstaltet man einen Pub Crawl?

 

Market, Promote and Sell

Der entscheidende erste Schritt ist der Aufbau einer Online-Präsenz. Erstellen Sie Ihr Logo und entwickeln Sie Ihre Markengeschichte. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Social-Media-Präsenz haben. Dann können Sie Ihre Website aufbauen. Bauen Sie einen starken, engagierenden und relevanten Inhalt auf, sowohl auf Ihrer Website als auch in den sozialen Medien. Denken Sie daran, dass potenzielle Kundenhttps://www.elegantthemes.com/gallery/divi/ sich in Ihre Markengeschichte einkaufen, also stellen Sie sicher, dass Ihr Messaging konsistent ist und sie dazu verleitet, Ihre Touren zu buchen. Sie können Ihre Online-Buchungsplattform in die Website integrieren sowie Ihre Touren von anderen Drittanbieter-Websites/Anbietern oder Online-Buchungsplattformen wie Booking.com etc. verlinken. Die Mehrheit der Leute, die Ihre Touren kaufen, wird von der Onlinebuchung kommen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website und Ihre Online-Inhalte bei der Online-Suche weit oben rangieren.

 

Partner finden :

Gehen Sie Partnerschaften mit angeschlossenen Diensten wie Hostels, Online-Reiseplattformen/-agenturen, Tourbusunternehmen, Kneipenbörsen, Reisebüros und anderen verwandten Diensten ein. Bauen Sie Beziehungen zu ihnen auf und streben Sie langfristige Partnerschaften an. Sie können auch Cross-Promotions mit diesen Agenturen eingehen und gebündelte Preise für Ihre beiden Produkte anbieten.

 

Verwenden Sie eine E-Mail-Marketing-Kampagnenplattform, um Ihre Zielkunden zu erreichen. Die gleiche E-Mail-Kampagnenplattform kann verwendet werden, um Kunden zu erreichen, sobald Ihr Reiseunternehmen gestartet ist. Nutzen Sie soziale Medien – Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn usw. regelmäßig, um eine organische Fangemeinde aufzubauen und Ihre Kunden durch regelmäßige Posts, Blogs, Live-Feeds und Geschichten zu binden.

how yo start your tour company

Warum ein Franchise kaufen? Ein komplettes Geschäftssystem

Wenn Sie ein Franchise-Unternehmen kaufen, kaufen Sie auch das komplette Geschäftssystem der Franchise-Organisation für den Start, den Betrieb und das Wachstum des Unternehmens. Franchise-Geber stellen umfassende Betriebshandbücher und Schulungsprogramme für Franchise-Nehmer zur Verfügung. Diese Handbücher decken Marketing, Betrieb, Buchhaltung und andere Punkte ab, die benötigt werden, damit das Geschäftsmodell funktioniert. Diese ermöglichen es dem Franchisenehmer, “die Schlange zu überspringen” und weniger Zeit und Mühe aufzuwenden, als ein ähnliches Geschäft von Grund auf zu eröffnen.

 

Franchising bietet eine höhere Erfolgsquote

Da es sich bei einem Franchise bereits um eine etablierte, bewährte Marke und ein bewährtes Geschäft handelt, sind die Erfolgsaussichten höher. Das Franchise bietet eine Formel, die sich als erfolgreich erwiesen hat. Die Verdienstmöglichkeiten sind daher höher. Der Franchise-Nehmer muss das Rad nicht neu erfinden und kann sich auf die Erfahrung des Franchise-Nehmers und derjenigen im Netzwerk des Franchise-Nehmers verlassen. Ein Franchisenehmer kann gemeinsam von der Unterstützung der Organisation des Franchisegebers durch Gruppenwerbung, anerkannte Marke/Handelszeichen, Standardbetriebsverfahren, Mitarbeiterschulung, Buchhaltung und Finanzen profitieren.

People who read this article also read  Wie veranstaltet man einen Pub Crawl?

 

Ein Franchise bietet mehr Freiheit

Egal, ob Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre Vollzeitbeschäftigung aufzugeben, um Ihr eigenes Unternehmen zu gründen, oder ob Sie bereits planen, Ihr eigenes Unternehmen zu führen; der Kauf eines Franchiseunternehmens ist eine großartige Alternative, um mehr Freiheit zu haben. Ein Franchise bietet Ihnen die Flexibilität, Ihr eigener Chef zu sein und das Tagesgeschäft eines Unternehmens zu leiten, ohne die Herausforderungen einer Unternehmensgründung von Grund auf durchlaufen zu müssen. Franchisesysteme bringen bei gutem Management erfolgreich Geld ein. Geld ist ein Weg, um mehr Freiheit zu gewinnen, und ein Franchise ist eine großartige Möglichkeit, mit minimalem Risiko gut zu verdienen. Der Kauf eines Franchise-Unternehmens bietet den Status, ein erfolgreiches Unternehmen zu besitzen, hinter dem eine Marke und eine Organisation stehen, die bereits erfolgreich war, sowie ein Netzwerk von Franchise-Unternehmen an verschiedenen Standorten.

 

Nun, Sie sind bereit zu starten bekommen! Informieren Sie sich darüber, wie Sie Franchisenehmer werden !

 

 

  &nbsp

  &nbsp