St. Patrick’s Day
saint patrick's day in nice french riviera

Der Saint Patrick’s Day ist wahrscheinlich einer der am meisten international gefeierten Feiertage der Welt! Es ist eine Ausrede für die Jungs in Grün, um noch härter zu feiern, als sie es in einer normalen Nacht tun. Der Anlass sorgt für einen ruhigen Anblick, egal ob man an den Feierlichkeiten teilnimmt oder nicht. Menschenmassen strömen in die örtlichen Bars und Straßen, von Kopf bis Fuß in grüner Kleidung gekleidet, mit aufgemalten vierblättrigen Kleeblättern auf den Wangen und irischen Flaggen, die stolz in der Luft geschwenkt werden. Ganz zu schweigen von den fantastischen Paraden, die oft stattfinden. Riesige Festwagen und Straßenkünstler ziehen durch die Straßen, um die Massen zu unterhalten.

 

Die Geschichte des Heiligen Patrick

Aber was ist die Geschichte hinter diesem fantastischen Ereignis? Nun, um das zu verstehen, müssen wir den ganzen Weg bis ins fünfte Jahrhundert nach Christus zurückgehen. Patrick (oder Pádraig auf Irisch) war ein junger Bauernjunge aus Wales. Als Teenager wurde er von Piraten entführt und an einen irischen Hirten namens Malachy verkauft. Patrick ertrug viele entbehrungsreiche Jahre, in denen er für diesen grausamen und unfreundlichen Schafhirten arbeitete. Sein christlicher Glaube war seine einzige Quelle des Trostes.

 

Viele Jahre später entkam Patrick schließlich aus seiner Gefangenschaft. Ein geheimnisvoller Traum ermutigte ihn, dem Hirten zu entkommen und nach Süden zu gehen, wo ein Schiff auf ihn warten würde. Er reiste über 200 Meilen vom äußersten Norden Irlands hinunter in den Süden. Patrick war erstaunt, als er feststellte, dass tatsächlich ein Schiff auf ihn wartete, um ihn zurück nach Großbritannien zu bringen. Nachdem er nach Hause zurückgekehrt war, reiste Patrick durch Europa und vertiefte sich in die christliche Religion. Einige sagen sogar, dass er während seiner Reisen eine Zeit lang in Cannes lebte.

 

Nach sieben Jahren des Reisens hörte Patrick wieder einmal eine mysteriöse Stimme in seinen Träumen. Dieses Mal erkannte Patrick, dass die Stimme Gott war. Gott behauptete, dass die Menschen in Irland Patrick brauchten, um zu ihnen zurückzukehren und sie über die christlichen Wege zu unterrichten. Patrick verstand sein Schicksal und kehrte auf die Insel zurück, auf der er einst als Sklave gehalten worden war. Er reiste durch das kleine Land und lehrte die Menschen über Gott und die Bibel. Patrick wird zugeschrieben, das Christentum nach Irland gebracht zu haben, weshalb er als Schutzheiliger des Landes gilt.

People who read this article also read  Halloween Nizza

 

Um das irische Volk über die Heilige Dreifaltigkeit (den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist) zu lehren, benutzte er oft ein Kleeblatt, um diese drei Figuren darzustellen. Daher ist das Kleeblatt das nationale Emblem von Irland. Dies ist auch der Grund, warum wir am Saint Patrick’s Day grün tragen und oft auch Kleeblätter in unseren Brusttaschen tragen. Der Heilige Patrick starb in Irland am 17. März des Jahres 461. Um ihm zu gedenken, feiern wir ihm zu Ehren jedes Jahr an seinem Todestag.

 

Unsere Feierlichkeiten hier in Nizza

In Nizza ist der Saint Patrick’s Day kein Fremdwort. Obwohl der Feiertag über 2000 Kilometer von Frankreich entfernt entstanden ist, bedeutet das nicht, dass die Feierlichkeiten nicht genauso wild und lustig sind! Besonders wegen der internationalen Bevölkerung, die wir hier haben. In der Tat zieht Nizza jedes Jahr über 5 Millionen Touristen an! Woher wissen all diese internationalen Touristen, wohin sie gehen und feiern sollen? Wie können sie andere Expatriates treffen und wissen, welche Bars Englisch verstehen werden? Nun, genau da kommt unser Saint Patrick’s Day Nice Bar Crawl ins Spiel!

 

!

 

Wir verstehen, dass es nicht immer einfach ist, zu reisen und Freunde zu finden. Also sind wir hier, um den ganzen Prozess einfacher zu machen. Unsere Bar Crawls heißen Menschen aus der ganzen Welt willkommen, ob jung oder alt, extrovertiert oder introvertiert. Egal, ob Sie alleine oder in einer Gruppe reisen, Sie werden mit großartigen Erinnerungen und fantastischen Freunden aus dieser Erfahrung hervorgehen.

 

Unsere einheimischen und zweisprachigen Guides werden vor Ort sein, um für eine tolle Atmosphäre zu sorgen. Während des gesamten Abends organisieren wir eine Reihe von lustigen Spielen, an denen jeder teilnehmen kann. Haben Sie jemals französisches Poquito, Beer Pong oder Flip Cup gespielt? Nun, das werden Sie jetzt tun! Also bringen Sie besser Ihr bestes Spiel mit! Der Wettbewerb kann hitzig werden.

 

Wie es funktioniert

Kleiderordnung für den Abend? Nun, GRÜN natürlich! Ob ein grünes T-Shirt, ein Guinness-Hut oder sogar eine Handvoll Kleeblätter in der Brusttasche – wir wollen, dass jeder so aussieht, wie er will.

 

Treffen Sie uns in der ersten Bar, Le Loft – 49 rue de l’hotel des postes 06000 Nizza, um 21:00 bis 22:15 Uhr. Unsere Guides werden an der Tür auf Sie warten, um Sie zu begrüßen. Hier werden wir Ihnen Ihre VIP-Armbänder geben, mit denen Sie Getränke-Rabatte & freien Eintritt in jeder Bar erhalten.

People who read this article also read  Nizza Frankreich Essen

 

Die Tickets kosten 15 €, wenn Sie online buchen, und 20 €, wenn Sie an der Tür bezahlen. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen und der Beliebtheit unseres Bar Crawls empfehlen wir jedoch dringend, im Voraus zu buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Aber mit diesem Ticket bekommen Sie viel mehr als nur eine garantiert tolle Nacht. Sie erhalten auch einen Gratis-Shot in jeder Bar, Getränke-Rabatte, freien VIP-Eintritt und einen Line-Pass für jeden Veranstaltungsort! Was kann man sich mehr wünschen?

nice bar crawl

 

Haben Sie eine Frage? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren via:
E-Mail: info@rivierabarcrawl.com.
Whatsapp: +33 649 244 407